airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Kurse » Airbrush4you - Workshop s/w Portrait mit Kalli Haun » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Airbrush4you - Workshop s/w Portrait mit Kalli Haun
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nibby
unregistriert
Airbrush4you - Workshop s/w Portrait mit Kalli Haun Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Patrick hat ja schon einen Kurzkommentar im Ankündigungsthread zu dem Workshop 30./31.10. geschrieben. Auch von mir großen Dank an Kalli, Frank und den Rest der Truppe (wir waren 9 Teilnehmer), es hat alles gepaßt, um aus den zwei Tagen ein wirklich gelungenes Workshop-Wochenende zu machen. smile

Zunächst zu dem "Drumherum": Es war viel Raum für jeden vorgesehen und Frank war jederzeit da, um Extrawünsche in der Platzausstattung zu erfüllen. Es gab an allen Plätzen die Möglichkeit sowohl flach als auch auf (Tisch-) Staffelei zu arbeiten. Pistole hatte eh jeder dabei, sonstiges Material wurde mit dem Tischgegenüber geteilt (natürlich nicht der Malgrund Zunge raus da mußte schon jeder selbst Hand anlegen). Einziges Manko war zu Beginn an einigen Plätzen das Mischlicht, was aber wohl durch kurzes Umräumen behoben werden konnte (ich selbst saß hinten direkt vor der Wand und hatte von Anfang an Licht ausschließlich von einer günstig angebrachten Lampe). Der wirklich riesige und gut ausgestattete Laden half über die Tage, die eigene Privatausrüstung oder Bibliothek aufzustocken, wobei die Abrechnung dann angenehm gerundet wurde. Infrastrukturmäßig also insgesamt beste Voraussetzungen.

Inhaltlich war Kallis Vorgehen wie im Thread "Portrait-Kurs bei Kalli in Aachen (23.-24.5.09)" von mats beschrieben: Tonwertübung am zerschnittenen Auge zum Aufwärmen, dann Arbeit am Portrait. Insgesamt unterschied sich Kallis prinzipielle Arbeitsweise nicht von dem was ich von ihm aus den Schnupperkursen kannte (siehe meinen Erfahrungsbericht "Schnupperkurs bei Kalli Haun im Farbklaix Aachen"), wobei natürlich Auswahl der angesprochenen Themen und Tiefe der Erklärungen der Workshopzielstellung entsprechend anders waren. Besonders herausheben möchte ich folgende Punkte (aller guten Dinge sind ja drei Freude ):
  • Es wurden alle wesentlichen Punkte für ein Portrait innerhalb der zwei Tage mit ausführlicher Demo und Zeit für eigene Versuche bearbeitet. So ist zwar keine Stelle des Portraits innerhalb des Kurses ganz fertig geworden, aber jeder hat prinzipiell alles mal gesehen und Zeit gehabt seine Fragen auf Basis eigener Erfahrungen mit den neuen Techniken zu stellen.
  • Es wurde sich um jeden Teinehmer wirklich individuell gekümmert, d.h. jede Frage und jede Schwierigkeit war es Wert "ohne Standesdünkel" detailliert mit ausführlicher Begründung behandelt zu werden.
  • Es gab ehrliches Feedback und darauf aufbauend gute Hilfestellung. Es gab also nicht bei jedem Rundgang eine Liste mit den 20.000 Dingen, die man verbessern müßte (oder noch schlimmer ein "boh, bist Du toll, jetzt kannst Du ja alles"), sondern jeweils Hinweise auf die größten ein bis zwei Baustellen mit konkreten Tips zu deren Verbesserung.
Abgesehen von dem engeren Workshopinhalt fand ich auch das gemeinsame Abendessen sehr gut. Kalli und Frank sind nämlich nicht nur prima Organisatoren/Lehrer/Künstler, sondern man kann auch gut ein Bier mit ihnen trinken, ich war am zweiten Tag jedenfalls nichtmehr ganz so nervös, wenn Kallis Blick auf mein Machwerk gefallen ist Augenzwinkern .

So, obwohl ich versucht habe mich kurz zu fassen, ist der Beitrag doch wieder lang geworden. Enden möchte ich mit einem Rat an die nächsten Teilnehmer bei einem Workshop von Kalli: Bringt jede Menge Fragen mit und quetscht ihn wie eine Zitrone (wenn es zuviel wird kann er sich bestimmt wehren), denn falls man irgendetwas vermißt, dann nicht weil es eventuell keine Antwort gegeben hätte, sondern weil es keinen Anlaß gab es anzusprechen.

Nochmals Danke an alle für den gelungenen Workshop

nibby
03.11.2010 00:37
dualbandit dualbandit ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2307.jpg

Dabei seit: 27.11.2007
Beiträge: 3.211
Herkunft: bei Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nibby,

danke für Deinen Beitrag. Zur Ergänzung:

1. Auge Gruppe 1:
2. Auge Gruppe 2:
3. das Bild:

dualbandit hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
kalli 001.jpg kalli 006.jpg kalli 003.jpg



__________________
mfG Klaus -Airbrush
Life is too short not to keep in touch with those who have touched your life in some way.
04.11.2010 16:01 dualbandit ist offline E-Mail an dualbandit senden Homepage von dualbandit Beiträge von dualbandit suchen Nehmen Sie dualbandit in Ihre Freundesliste auf
Kalli Haun Kalli Haun ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3272.jpg

Dabei seit: 26.11.2005
Beiträge: 1.679
Herkunft: aachen

Daumen hoch! bilder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich, als dozent, kann hier über den workshop nicht viel schreiben.
aber bei den teilnehmern kann ich mich bedanken. war echt klasse ... was natürlich auch an diesem klasse umfeld bei frank liegt.

hier ein paar bilder zum workshop!

Kalli Haun hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
A4Y_02.jpg A4Y_03.jpg A4Y_01.jpg
A4Y_05.jpg A4Y_06.jpg



__________________
- On Facebook -

31.12.2010 15:01 Kalli Haun ist offline E-Mail an Kalli Haun senden Homepage von Kalli Haun Beiträge von Kalli Haun suchen Nehmen Sie Kalli Haun in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Kurse » Airbrush4you - Workshop s/w Portrait mit Kalli Haun

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH