airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Pistolen und Kompressoren » Rich AB 300 PRO und KONTRA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rich AB 300 PRO und KONTRA
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Technik-freak
unregistriert
Rich AB 300 PRO und KONTRA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von diesem Airbrushgerät möchte ich aus folgenden Gründen abraten.
KONTRA:
-Das Lustventil klemmt manchmal, das kann bei einer älteren, oft verwendeten gun schon mal passieren, aber nicht bei einem neuen Gerät.
-Sehr feine Linien kann ich selbst mit gut eingestellter, dünner farbe nur schwer ziehen, da bis zu einem gewissen punkt keine farbe kommt und dann aber plötzlich doch, und zwar mehr als gewünscht.
-Der farbnapf ist fest am pistolenkorpus angebracht und zwar an einer recht eckigen nut, woran sich farbe leicht ansammelt.
-Die pistole ist schlecht ausbalanziert-kopflastig
PRO
Der große farbnapf hat einen deckel

Irgendwie verlangt man nicht viel von einer 0,3er gun, nur dass sie für allroundaufgaben zu gebrauchen ist. in zeiten von airbrushgräten wie NEO for Iwata werden sich Pistolen, welche mehr als doppelt so viel kosten und keine anständige qualität bieten schwer verkaufen lassen.

Man kann die rich vielleicht für großflächige arbeiten verwenden, aber dann gibt es trotzdem billigere varianten anderer hersteller.

FAZIT
Finger weg.
05.01.2012 20:16
Frank-M. Stahlberg Frank-M. Stahlberg ist männlich
Admin


images/avatars/avatar-3351.jpg

Dabei seit: 15.10.2004
Beiträge: 13.091
Herkunft: Worpswede/Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
....... Das Lustventil klemmt manchmal ......


hm...das ist echt mal eine besondere Gun! Augen rollen Zunge raus

__________________


oder direkt zu Bildern von mir
http://www.stahlberg-art.de/airbrush.html
05.01.2012 20:59 Frank-M. Stahlberg ist offline E-Mail an Frank-M. Stahlberg senden Homepage von Frank-M. Stahlberg Beiträge von Frank-M. Stahlberg suchen Nehmen Sie Frank-M. Stahlberg in Ihre Freundesliste auf
bjlairbrush bjlairbrush ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2823.jpg

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 2.560
Herkunft: Trier , bj 1957

rich ab300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

habe 3 stück
kann nichts als kontra bewerten Freude
aber , jeder hat ein anderen benützung
andere farbe und und und

jean luc

__________________
[B]Rechtschreibfehler sind Spezial Effecks meiner Tastatur!!!![
06.01.2012 04:42 bjlairbrush ist offline E-Mail an bjlairbrush senden Beiträge von bjlairbrush suchen Nehmen Sie bjlairbrush in Ihre Freundesliste auf
Carsten
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe selbst auch eine AB 300, das mal was klemmen oder undicht ist kann schon mal vorkommen. Man denke da an der Dichtung von der Infinity Augenzwinkern

Aus einander bauen, einen sehr kleinen Tropfen Balistol oder WD40 und es funktioniert wieder.

Das bei der Rich der "ausbrech Moment der Farbe" so plumt ist, liegt an dem steilen Schliff der Nadelspitze, bei einer Efbe ist diese Schliff sehr flach und man muss da den Hebel schon sehr nach hinten ziehen, bevor da mal die Farbe heraus kommt. Augenzwinkern

Mein Fazit: Jedes Airbrushgerät verhält sich anders, Du kannst ja mal ein Pro & Kontra über einer Paasche Turbo machen großes Grinsen
06.01.2012 10:19
herterich herterich ist männlich


Dabei seit: 26.11.2003
Beiträge: 785

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Carsten
...einen sehr kleinen Tropfen Balistol oder WD40 und es funktioniert wieder.
großes Grinsen


hey,

würde ich nicht so unterstützen, es ist möglich das dies Öl auf deinen Maluntergrund kommt. Bei Custom Painting mit anschliessender Versiegelung, eine Katastrophe smile

Nemmt lieber ein ÖL & Silikon freies Pflegemittel,
wie SuperLube oder RegDab.

__________________
mit farbenfrohem Gruß

Frank Herterich
Der AirbrushDealer | ForumSponsor |
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
airbrush4you.de
Der Shop mit dem Service !
|Airbrush & Pinstriping Zubehör | Alles aus einer Hand |
06.01.2012 12:47 herterich ist offline E-Mail an herterich senden Homepage von herterich Beiträge von herterich suchen Nehmen Sie herterich in Ihre Freundesliste auf
tadea tadea ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2845.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Beiträge: 2.004
Herkunft: Russland / Nürnberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Geschmäcke sind verschieden, klar.

Ich arbeite seit 9 Jahren mit den RICH AB 300 und AB 200 . Ich kann die Pistolen nur loben! Persönlich es ist mein Favorit seit Jahren!

Eine Menge von Pistolen anderen Hersteller habe ich ausprobiert!
Und herausgestellt das Preis und Qualität vollkommen in Ordnung!

Bessere und Schlechtere, teuere- billigere, bequemere.

Immer schön warten (einfetten von reibe-teilen) dann hat man lange Freude. Ab und zu muss man die Nadel und die Düse erneuern. Nicht selber schleifen!

Für feine Arbeiten gibt es AB 200!

Von AS und RB Reihe werde ich abraten.

__________________
Gruß tadea
www.airbrush-nuernberg.de
Da ich keine Deutsche bin bitte ich um Verständnis, daß meine Gramatik nicht immer richtig ist.


06.01.2012 13:36 tadea ist offline E-Mail an tadea senden Homepage von tadea Beiträge von tadea suchen Nehmen Sie tadea in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von tadea: tadea YIM-Name von tadea: tadea
luftpinsler
unregistriert
cool Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ki,
also ich kann mit der ab300 so fein sprühen, wie du es in keinem bild jemals benötigen wirst. so feine bildteile oder linien wie man mit der gun sprühen kann, hab ich noch in keinem bild gebraucht. und die sind schon recht detailliert. ist halt alles gewohnheit.
kommt halt auch immer drauf an wie du die farbe eingestellt hast, welchen luftdruck du verwendest, wie gut du selber im ungang mit einer pistole bist, die nadelschutzkappe runter hast .....usw.

wenn bei dir erst spät farbe kommt und dder hebel hängen bleibt hat deine pistole n schuss. denn die ab 300 pistolen funzen normal ohne probleme.

ps.: die ab200 sprüht auch nicht wirklich feiner wie die ab300
12.01.2012 16:12
Mdmr
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tadea


Von AS und RB Reihe werde ich abraten.


Darf ich fragen warum abraten, gerade bei der AS2 ?

Ich finde die AS2 feinfühliger als meine HP-B. Der Seitenbecher ist absolut spitze da komplett drehbar und freier Blick auf den Karton , eventuell ein wenig zu groß der Becher.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mdmr: 18.05.2012 11:36.

18.05.2012 11:22
bjlairbrush bjlairbrush ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2823.jpg

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 2.560
Herkunft: Trier , bj 1957

RB 2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich frage mich
warum soll der becher oben , den freiblick nicht erlauben verwirrt
so gross ist der nicht Augenzwinkern
ein seiten becher ist zweck reinigung sehr mühsam böse
daher ist der AB 200 oder 300 viel einfacher ., zu reinigen
der seitenbecher braucht man NUR wenn man überkopf
arbeiten muss
jean luc

__________________
[B]Rechtschreibfehler sind Spezial Effecks meiner Tastatur!!!![

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bjlairbrush: 18.05.2012 13:52.

18.05.2012 13:51 bjlairbrush ist offline E-Mail an bjlairbrush senden Beiträge von bjlairbrush suchen Nehmen Sie bjlairbrush in Ihre Freundesliste auf
Mdmr
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die AS2 sprühe ich immer sauber, den Becher kann man separat reinigen. Ab und an kommt der Körper halt mal ins Schmicke Bad.

Der Unterschied gerade zur AB200 liegt im Hebel. Der Hebel ist besonders sensibel, gerade beim regeln der Luft. Hab die öfters in der Hand als die HP-B.
18.05.2012 16:21
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Pistolen und Kompressoren » Rich AB 300 PRO und KONTRA

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH