airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Pinstriping » grundlegender umgang fürs pinstriping » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen grundlegender umgang fürs pinstriping
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mullei
unregistriert
grundlegender umgang fürs pinstriping Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wer von euch erfahrenen pinstriper kann ein SbS oder Tutorials hier verfassen?
ich glaub sonst werden wir überflutet mit thread´s wie " wie fange ich an" wie reinige in den schlepper" ....

beschneiden von schwertleppern
welchen pinsel für was
welche farben
pinselhaltung
reinigung
pflege
...
...
...


habe schon bei youtube einige tolle videos gefunden zum thema
"pinstriping grundübungen" 4videos vom airbrushlui
oder dieses hier -->teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=Hdd7oCffvwU&NR=1 teil2 http://www.youtube.com/watch?v=2bXTqkv7rv0&feature=channel

ich hatte auch mal ein video wo man genau sieht wie der schwertschlepper beschnieden wird zwar ohne ton , aber ich finde das nicht mehr ....

edit gefunden --> http://www.youtube.com/watch?v=lhvCxqmyqMY&feature=related

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von mullei: 21.11.2009 17:36.

21.11.2009 10:56
ironbreakerclan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi...
ich wollte mal was fragen und zwar hab ich heute meinen mack 0 bekommen und bei dem stehen ganz schön viele haare ab... kann mir vielleicht jemand sagen was ich jetzt abschneiden muss (hab foto angehängt) damit ich ordentliche linien ziehen kann?

ironbreakerclan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2009-11-21-58649.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von ironbreakerclan: 21.11.2009 17:23.

21.11.2009 17:21
OldschoolLines
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab dir mal ein foto angehängt,so steht es im Buch von Herb Martinez " Guide to Pinstriping "

gruss Flo

OldschoolLines hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Foto0072.jpg

21.11.2009 17:28
ironbreakerclan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das linke bild soll das ergebnis sein?
21.11.2009 17:30
OldschoolLines
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig ! wobei die meisten nur die spitze zurecht schneiden !

gruss Flo

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von OldschoolLines: 21.11.2009 17:34.

21.11.2009 17:33
mullei
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie ich oben schon geschrieben hab --> striper beschneiden --> http://www.youtube.com/watch?v=lhvCxqmyqMY&feature=related
21.11.2009 17:35
ironbreakerclan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann einfach nicht sicher genug gehen Zunge raus aber wenn ich mich verschneide dann kann ich den pinsel ja wegschmeißen :/
also so wie bei dem bild hier abschneiden?

ironbreakerclan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2009-11-21-58649.jpg

21.11.2009 17:39
OldschoolLines
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tunk ihn mal in öl und dann sehen wir weiter,ich glaub nämlich nicht das dann noch soviel haare überstehen Augenzwinkern
21.11.2009 17:42
ironbreakerclan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hatte ihn mit balistol eingeschmiert... und ein bisschen abgewischt..
21.11.2009 17:43
OldschoolLines
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihn viel öl tunken,mit den fingern glatt streichen und das was übersteht schneidest du weg !
21.11.2009 17:52
Lui
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,
hab meinen ersten Pinsel so versaut, indem ich ihn so beschnitten hatte wie im Video. Von "The Wizard" weiss ich das es reicht nur den Pinsel glatt streichen ,wie beschrieben, dann vielleicht 2mm mit ner scharfen Klinge quer , wie auf der Zeichung. Seitdem hab ich alle Schlepper so beschnitten.

Lui hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
pinsel beschneiden (Medium).jpg

21.11.2009 18:02
Airbrush-Mario Airbrush-Mario ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1559.jpg

Dabei seit: 20.01.2005
Beiträge: 1.877
Herkunft: Blankenburg/Deutschl and

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

richtig mehr als die längsten haare an der spitze zu kappen braucht es nicht
gruß mario

__________________

www.lindner-customs.com
Airbrush-onlineshop
21.11.2009 22:51 Airbrush-Mario ist offline E-Mail an Airbrush-Mario senden Homepage von Airbrush-Mario Beiträge von Airbrush-Mario suchen Nehmen Sie Airbrush-Mario in Ihre Freundesliste auf
ironbreakerclan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so ich hoffe mal ich hab den pinsel jetzt nicht kaputt gemacht :/

ironbreakerclan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2009-11-21-80003.jpg

21.11.2009 23:14
JGgrafix
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hab dir mal ein foto angehängt,so steht es im Buch von Herb Martinez " Guide to Pinstriping "


Meiner ist von Herb persönlich beschnitten großes Grinsen aber er hatte das ganze auch nur kurz in Verdünnung getaucht, die Haare zurechtgestrichen und dann vorne die paar einzelnen überstehenden Enden abgeschnitten
22.11.2009 18:02
Jay Stone
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur für den Fall, dass noch mal jemand danach sucht ..

Der Schnitt, wie ihn Herb Martinez in seinem Buch zeigt, ist Geschmackssache. Es ist zwar u.U. einfacher nach einer derartigen Beschneidung gerade Linien zu ziehen, aber man nimmt dem Pinsel etwas Farbhaltefähigkeit, Flexibilität was die Liniengestaltung angeht und er wird etwas leichter in der Führung (leicht != zwangsläufig besser, Geschmackssache eben). Ich habe auch Pinsel die so beschnitten sind, aber der Großteil hat nur die Spitze gestutzt. Ich habe sogar einzelne Pinsel, die gar nicht gestutzt sind, weil man damit auch wieder bestimmte Sachen machen kann.

Den ersten Pinsel würde ich erst mal testen, einige Schwerter brauchen nämlich gar keinen Zuschnitt (nicht zwangsläufig). Hat man dann ein Problem mit den Anfängen und Enden von Linien (kleine, dünne Zipfel, die ungewollt am Ende oder Anfang der Linie stehen), dann nimmt man so wenig von der Spitze weg, bis diese verschwinden. Ab hier wird es Geschmackssache und oft hilft da nur Probieren. Meine ersten persönlichen Zuschnitte habe ich mit den günstigsten Schwertschleppern gemacht, die ich finden konnte. Dann hat man auch keinen Mack 10, X-caliber o.ä. verschnitten.
12.07.2012 21:15
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Pinstriping » grundlegender umgang fürs pinstriping

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH