airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Blattgold und Schlagmetall » Welche Art Farben für Puzzlekarton ? Große einfärbige gleichmässirge Flächen - keine Motive. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Welche Art Farben für Puzzlekarton ? Große einfärbige gleichmässirge Flächen - keine Motive.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Koarl
Mitglied


Dabei seit: 07.02.2015
Beiträge: 31

Welche Art Farben für Puzzlekarton ? Große einfärbige gleichmässirge Flächen - keine Motive. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SORRY IST HIER UNABSICHTLICH GELANDET - HABS NOCHMAL AN DER RICHTIGEN STELLE GEPOSTET - BITTE NICHT HIER ANTWORTEN

Richtiger Thread:
http://www.airbrush-forum.net/thread.php?threadid=36541

Ich möchte unbedruckten weissen Puzzlekarton grossflächig einfärben.

Suche also Farben (und Verfahren), die auf diesem Material einheitliche Farbflächen erzeugen können - OHNE - die einzelnen Puzzleteile miteinander zu verkleben (bzw. nur so wenig, dass sich die Teile leicht trennen lassen und auch keine unschönen Ränder / Spuren des Auseinanderreissens bleiben).

Die Saugfähigkeit des Kartons - bzw der Auflage (auf den Trägerkarton ist eine weisse Papierschicht aufgebracht) ist wohl vergleichbar mit üblichem Offset-Karton (ist ja für die Bedruckung gemacht aber halt weiss weil noch unbedruckt). Es sollen Farben von Beige bis Schwarz deckend und homogen aufgebracht werden.

Ich habe mit airbrush noch keine Erfahrung und werd das mit dem gleichmässigen Auftrag noch vorher üben (Tipps?).
Soweit ich mich eingelesen habe würd ich zu normalen Acrylfarben tendieren (da man da eine grosse Auswahl an Farbtönen findet und die dann trocken gut halten - Trennbarkeit der Puzzleteile würd ich noch testen).
So verdünnen, dass sie eine milchige Konsistenz haben (bzw. sich gut mit der Airbrush versprühen lassen) und dann aus grösserer Distanz mehrfach drübergehen mit immer wieder Zeit zum Trockenen dazwischen bis die Farbe gleichmäßig deckt ??? Ist das richtig?
Lacke/Autolacke würd ich vom Bauchgefühl her für problematisch bei der Trennung der Puzzleteile halten - ohne Tests gemacht zu haben...

Würdet ihr Farben von einem Hersteller / aus einer "Serie" nehmen oder spricht nix dagegen Acrylfarben verschiedener Hersteller zu kombinieren?

Damit die Fläche einheitlich wird kommt eigentlich nur eine Sprühtechnik in Frage denke ich (Rollen oder Pinseln hinterlassen ja Strukturen). An Spraydosen hatte ich auch gedacht - hätten Die irgendeinen Vorteil Eurer Erfahrung nach?

Habt Ihr Vorschläge für mich oder Links/Tipps wo ich mich entsprechend informieren kann?

DANKE
und liebe Grüße aus Wien.

lg
K

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Koarl: 09.02.2015 02:43.

07.02.2015 12:26 Koarl ist offline E-Mail an Koarl senden Beiträge von Koarl suchen Nehmen Sie Koarl in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Blattgold und Schlagmetall » Welche Art Farben für Puzzlekarton ? Große einfärbige gleichmässirge Flächen - keine Motive.

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH