airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Techniken und Handhabung » Schelllack » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schelllack
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Diddl606 Diddl606 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 28.12.2011
Beiträge: 43
Herkunft: Bochum

Augenzwinkern Schelllack Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich hab noch eine Frage,

soll ein altes Radiogehäuse lackieren, kann ich dazu Schelllack verwenden und kann ich es mit der Pistole
brashen.
Habe so etwas noch nicht gemacht.
Daher brauche ich eure Hilfe.

Gruß Diddl
28.12.2015 22:43 Diddl606 ist offline E-Mail an Diddl606 senden Homepage von Diddl606 Beiträge von Diddl606 suchen Nehmen Sie Diddl606 in Ihre Freundesliste auf
Jens_W. Jens_W. ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-136.jpg

Dabei seit: 05.06.2009
Beiträge: 584
Herkunft: Ettenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast aber schon richtigen Schelllack und keine Möbelpolitur????

Wurde früher mit dem Pinsel aufgetragen.........................aber warum wird kein Lack aus dem Möbelbereich genommen?
29.12.2015 20:08 Jens_W. ist offline E-Mail an Jens_W. senden Beiträge von Jens_W. suchen Nehmen Sie Jens_W. in Ihre Freundesliste auf
Diddl606 Diddl606 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 28.12.2011
Beiträge: 43
Herkunft: Bochum

Themenstarter Thema begonnen von Diddl606
Schelllack Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jens,
kann dir auch nicht sagen warum.
Ein Freund fragte mich ob ich ihm das Gehäuse brushen kann, er wird es scchleifen und vorbereiten und ich brauchte es nur zu brushen.
Da es ein altes Model ist will er es warscheinlich auch auf der alten Schiene bearbeitet haben.
Habe noch nicht zugesagt, wollte mich erst einmal schlau machen ob ich Schelllack in einer Airbrush Pistole verwenden kann.
Gruß Diddl
30.12.2015 11:17 Diddl606 ist offline E-Mail an Diddl606 senden Homepage von Diddl606 Beiträge von Diddl606 suchen Nehmen Sie Diddl606 in Ihre Freundesliste auf
Jens_W. Jens_W. ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-136.jpg

Dabei seit: 05.06.2009
Beiträge: 584
Herkunft: Ettenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich musste selbst mal nachsehen.................. die Geigenbauer verwenden heute noch Schellack. Wird aber immer noch mit dem Pinsel in mehreren Schichten aufgetragen.

Wahrscheinlich sollte man eine 1,8 oder 2,5 er Düse verwenden.............auch mal ein Test machen wie der Verlauf ist.
Einfach mal probieren und mal den versuch oder das Ergebnis hier bitte reinstellen.
30.12.2015 14:32 Jens_W. ist offline E-Mail an Jens_W. senden Beiträge von Jens_W. suchen Nehmen Sie Jens_W. in Ihre Freundesliste auf
Diddl606 Diddl606 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 28.12.2011
Beiträge: 43
Herkunft: Bochum

Themenstarter Thema begonnen von Diddl606
Schelllack Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay werde ich machen, kann aber ein bisschen dauern.
Bis dann Diddl Freude
30.12.2015 14:44 Diddl606 ist offline E-Mail an Diddl606 senden Homepage von Diddl606 Beiträge von Diddl606 suchen Nehmen Sie Diddl606 in Ihre Freundesliste auf
Loki Loki ist männlich
König


images/avatars/avatar-3123.jpg

Dabei seit: 16.11.2007
Beiträge: 932
Herkunft: Lübben (Spreewald)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schelllack ist alkohollöslich, solltest die Airbrush nach dem sprühen also mit Alkohol sauber bekommen. Wenn du es sprühst solltest du auf jeden fall Atemschutz tragen.
Wir verwenden Schellack auf Arbeit vorrangig zum isolieren von Gipsformen und tragen ihn mit dem Pinsel auf.

Da Schellack eben nur ein Naturllack der Schellacklaus ist, der in Alkohol gelöst wird trocknet das Zeug sehr flink (eben sobald der Alkohol verdampft ist wird er hart).

__________________
LG
Stefan

zur Homepage
07.01.2016 21:59 Loki ist offline E-Mail an Loki senden Homepage von Loki Beiträge von Loki suchen Nehmen Sie Loki in Ihre Freundesliste auf
Barni Barni ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.08.2016
Beiträge: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn der Thread schon alt ist,so kann ich was zum Thema beitragen.

Dieser Lack ist ehr für Holzinstrumente und Möbel gedacht.
Er wird zb. beim E-Gitarrenbau NICHT mit dem Pinsel aufgetragen,sondern mit einem Tuch in das ein Wattebausch gesteckt wurde.
Damit und in mehreren Schichten wird das ganze dann aufgetragen und muß lange trocknen nach jeder Schicht und auch am Ende (immer 1 Woche warten und am Ende 4 Wochen warten).

Für so ein Vorhaben wo das Radio vorher noch nen Airbrush bekommt,solltest du kein Schellack benutzen.
Durch den Alkohol kann es passieren das dein Airbrush zunichte gemacht wird.

Wenn es ein Holzradio ist (was ich hier mal annehme) und die Poren (oder auch kleine Risse...also eine Holzstruktur) zu sehen ist und erhalten bleiben soll,dann kann man da auch in dünnen Schichten mit normalem Lack drüber gehen,also Klarlack (in Klar oder Matt).
Der Lack zieht während der Trocknung in diese Maserung vom Holz ein,wodurch diese eben erhalten bleibt.


MfG Barni
23.08.2016 21:13 Barni ist offline E-Mail an Barni senden Beiträge von Barni suchen Nehmen Sie Barni in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Techniken und Handhabung » Schelllack

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH