airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Airbrushkurse, Workshops, special events » Platz freigeworden im Airbrushkurs » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Platz freigeworden im Airbrushkurs
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Frank-M. Stahlberg Frank-M. Stahlberg ist männlich
Admin


images/avatars/avatar-3351.jpg

Dabei seit: 15.10.2004
Beiträge: 13.078
Herkunft: Worpswede/Bremen

Achtung Platz freigeworden im Airbrushkurs Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für einigermaßen Kurzentschlossene: Im Airbrushkurs vom 21.-22. Oktober 2017 ist ein Platz freigeworden.
Interessierte können sich bei mir melden.


Airbrush-Kurse

Airbrushkurs für 1 bis 2 Personen.
Anfänger und Fortgeschrittene
2 Tage je 6 Kursstunden (+ Pausen)
Preis:Zwei-Tages-Kurs 220 Euro
Ort: Worpswede bei Bremen
Equipment wird für die Dauer des Kurses gestellt;
Verbrauchsmaterialien sind inklusive.
Der Kursinhalt wird speziell auf den Leistungsstand der Teilnehmer angepaßt.
Getränke & Verpflegung inklusive

Termine nach Absprache

Nach der Entrichtung der Kursgebühr ist ein Platz reserviert


__________________


oder direkt zu Bildern von mir
http://www.stahlberg-art.de/airbrush.html
21.09.2017 13:42 Frank-M. Stahlberg ist offline E-Mail an Frank-M. Stahlberg senden Homepage von Frank-M. Stahlberg Beiträge von Frank-M. Stahlberg suchen Nehmen Sie Frank-M. Stahlberg in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Airbrushkurse, Workshops, special events » Platz freigeworden im Airbrushkurs

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH