airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Ausrüstung » Suche: Airbrush für Metallic/Flakes/Candy etc. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Suche: Airbrush für Metallic/Flakes/Candy etc.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Suche: Airbrush für Metallic/Flakes/Candy etc. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

welche Airbrush-Pistole mit min. 0.5, besser 0.8mm könnt ihr mir für dickes Material wie metallic Lacke, Metal-Flakes und Candy2o empfehlen? Natürlich wäre es ideal so um die 70 EUR ähm.. 200 will ich da echt nicht ausgeben...

Ich habe so eine billig single-action aus einem paket (http://www.ebay.de/itm/382141152809) die ich dafür momentan nutze aber die kann man kaum säubern und dank 2k Klarlack wird die auch immer enger..
Der Kompressor aus meinem Set geht, schafft konstant 1,5bar auch bei 0.8/0.5mm... Die DOuble-Action bekommt nichtmal den Createx 4030 durch wenn er nicht mindestens 1:1 verdünnt wird unglücklich der hat aber auch ne konsistenz wie uhu...

sind diese saug-pistolen mit becher unten für dickeres generell besser oder ist meine günstige double-action aus dem set oben einfach nur mist? kleckert auch total...

ich fing erst vor so 1mon mit airbrushen an und hatte null plan... dem habe ich immer noch net so aber doch schon einiges hinbekommen großes Grinsen -> https://www.instagram.com/a_d_a_m.k/
mein set ansich ist ok aber klar, absolutes einstigs-teil wie ich inzwischen weiss.. nachdem ich aber schon so 300eur für zeugs drumrum ausgab muss da echt schluss sein mit mega investitionen... richtig feines sprühe ich gar nicht.. alles beschränkt sich auf größere flächen aber halt im wohnzimmer... aber selbst ne 2m auto-frontspoiler-lippe habe ich hier mit 2k + paar metal-flakes drin nochmal gesprüht smile



lg, Adam
28.10.2017 23:46 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
-<Jakob>-
Fleißiger Schreiber


images/avatars/avatar-3343.jpg

Dabei seit: 11.04.2016
Beiträge: 126
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwar nicht die richtige Antwort auf deine Frage aber die billige Single Action lässt sich doch einfach säubern. Sind wenig robuste Teile wo man nicht viel kaputt machen kann.

Grüße Jakob

__________________
Bis jetzt nur auf Facebook:
https://www.facebook.com/JDairbrush
29.10.2017 22:23 -<Jakob>- ist offline E-Mail an -<Jakob>- senden Beiträge von -<Jakob>- suchen Nehmen Sie -<Jakob>- in Ihre Freundesliste auf
Sprühfix Sprühfix ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1.541
Herkunft: bei Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

er hat die gleichen Fragen auch schon im anderen Forum gestellt und nicht mehr geantwortet.

Guido

__________________
>Platzhalter für neugescheide Sprüch<
29.10.2017 22:37 Sprühfix ist offline E-Mail an Sprühfix senden Homepage von Sprühfix Beiträge von Sprühfix suchen Nehmen Sie Sprühfix in Ihre Freundesliste auf
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von AdamK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

inwiefern nicht mehr geantwortet?!?!?!?! die erste antwort gabs um 22:23, dein "Nicht geantwortet" um "22:37".. d.h. du gibst threaderstellern 14min zeit und danach heissts "der antwortet nicht" ?? lol... im anderen forum gabs noch gar keine reaktion...

und wie reinigt man die denn? ich fand dazu niergens infos/videos im netz und anleitung fehlte.. die nadel bzw düse bekomme ich da gar nicht ab. ich reinige die single-action bisher nur von aussen bzw mit ohrputz-stäbchen... bestellte da aber gestern schon ne neue. die kosten ja nur 10eur..
30.10.2017 06:12 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
Sprühfix Sprühfix ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1.541
Herkunft: bei Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DU hast nicht geantwortet!

jetzt hast du bei beiden geantwortet.
http://www.airbrush-forum.de/index.php?t...21912#post21912

ist auch nicht schlimm, wir hatten schon Fragen bei der der Fragensteller auf Antworten nie reagiert hat.

du hast ja jetzt reagiert, also alles OK.

zu deinen Fragen:
Airbrushfarbe wird eigentlich zu 99% immer irgendwie verdünnt.
bei Portraits bis zu 1:20(wirklich 20 Tropfen Wasser(oder Verdünner) + 1 Tropfen Farbe).
das ist aber selten
meist wird 1:1 bis 1:5 verdünnt.

wie man die Pistole reinigt kommt auf die Pistole und die Verschmutzung an.
bei ganz leichten Farbresten kann es sein, daß Wasserdurchblasen reicht.
bei sehr starker Eintrocknung der Farbe geht es hin bis Restorer, Aceton und Ultraschallbad.
das kommt aber auf die Pistole/Dichtungen an.
gerade billige Pistolen vertragen oft keinen scharfen Reiniger.
bei Iwata lege ich die Düse einfach in Aceton ein.
am nächsten Tag gehen die Reste fast von alleine raus.

Candy2o geht problemlos durch ne 0,3er Düse.
Metallflakes sind zu grob dafür(die ich kenne)
ausserdem werden diese oft mit Lack nass in nass lackiert.
das setzt einen größeren Farbbehälter und ne große Düse vorraus.

mit deinem Set wirst du wahrscheinlich nicht viel Freude haben.
vermutlich alles Chinateile ohne Qualitätskontrolle.
da kann man nur vermuten.
wenn man >Profi< statt einen Markennamen drauf schreibt, wird es nichts tolles sein.
der Kompressor hat keinen Drucklufttank. der Luftstrom wird also immer schwanken.
er ist nicht Ölgekühlt, wird also schnell heiss und produziert dann Wasser welches die Pistole manchmal spukt.

unter 100€ kenne ich keine gute Pistole.
ob Iwata, H&S, Toricon, Hansa... alles Geschmacksache.
am besten in einem Airbrusladen in die Hand nehmen und tsten.
zb. der Forumsbetreiber Frank.
klick mal rechts oben auf airbrus4you.
der kann dich auch gut beraten zu Einsteigersets.

Guido

__________________
>Platzhalter für neugescheide Sprüch<
30.10.2017 09:35 Sprühfix ist offline E-Mail an Sprühfix senden Homepage von Sprühfix Beiträge von Sprühfix suchen Nehmen Sie Sprühfix in Ihre Freundesliste auf
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von AdamK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das vidaXL set ist nicht sooo schlecht. aber halt für Einsteiger.. bestellte mir eine Double Action neu die exakt wie die aus meinem set aussah: das ist china Schrott und kam auch von da.. nicht aufgepasst bei eBay .. da steht die 0.5er nadel 1 cm aus der düse raus.. nix passt und kaum ein Gewinde ist sauber verarbeitet.. naja.. egal.. bekam 10 der 20eur vom Händler zurück nach reichlich Beschwerden..
da ist reinigung kein Thema. und nach politur flutscht die echt 1a aber braucht halt zu dünne Farben.. und verdünnen kann man bei dem Spezial Zeugs leider nicht ohne Ende.. createx Quicksilver darf z.b. gar nicht verdünnt werden. bei vallejo metallic Chrome macht verdünnen auch unschöne Effekte aber geht minimal.. candy2o darf man auch nicht ohne Ende verdünnen sonst braucht man dann 10 Schichten und es gibt unschöne Krater-bildung.. denke bei allem mit pigmenten muss man da etwas aufpassen.

..aber wie reinigt man diese 10eur Single Action (siehe foto)? geht da die düse irgendwie ab?? da schoss ich schon Azeton durch aber hinter der düse bappt viel Dreck..

ich versuche erstmal weiterhin meinen spielkram mit dem billig Werkzeug hinzubekommen.. werde evtl später nur 1x im Jahr was kleines sprühen und da lohnt so ne investition echt nicht.. wobei mich meine felgen schon sehr reizen würden.. mhh. aber sowas großes im Wohnzimmer.. stöhn.. Brauch bem bastel Raum smile bisher folierte ich eher und brach größeres zum Lackierer..

AdamK hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
3425-1.jpg

30.10.2017 10:24 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
Sprühfix Sprühfix ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1.541
Herkunft: bei Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Pistole kenne ich nicht, das wird den meisten hier so gehen.
zum reinigen müßte zumindest die Nadel und die Düse raus.
wenn die Düse zu ist, lege ich sie manchmal mit Aceton in ein Ultraschallbad.
der wirkt manchmal Wunder, manchmal bringts gar nix.

Guido

__________________
>Platzhalter für neugescheide Sprüch<
30.10.2017 11:17 Sprühfix ist offline E-Mail an Sprühfix senden Homepage von Sprühfix Beiträge von Sprühfix suchen Nehmen Sie Sprühfix in Ihre Freundesliste auf
Roxy8888 Roxy8888 ist männlich
Schreiberlehrling


Dabei seit: 01.03.2015
Beiträge: 87
Herkunft: Schwandorf Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Dinger haben keine Nadel, das Messing Teil nach dem Saugbecher ist die Farbdüse
und da wo normal die Düse ist,ist nur ein Luftventil.
Zuerst das Luftventil abschrauben dan kann man auch die Farbdüse abschrauben. Läst sich alles leicht reinigen. Wichtig ist auch das kleine Loch irgendwo im Deckel vom Saugbecher, muss immer offen und frei von Farbe sein sonst gibt es keinen Saugeffekt. Hatte irgenwann mal auch so ein Teil, war nicht mal so schlecht um mal größere Flächen grob anzulegen.
LG Horst
30.10.2017 18:16 Roxy8888 ist offline E-Mail an Roxy8888 senden Beiträge von Roxy8888 suchen Nehmen Sie Roxy8888 in Ihre Freundesliste auf
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von AdamK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich sprühte mit diesem 10eur Teil 2k klarlack mit Metal flakes über nem spoiler. würde ganz gut..

thanx werde mal schauen wegen abschrauben. aber da ist eine Art nadel - das untere Ding lässt sich drehen und dann fährt nadel hoch und runter. da kann man farbmenge regulieren.

AdamK hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Screenshot_20171030-180928_resized.png Screenshot_20171030-180842_resized.png Screenshot_20171030-180829_resized.png
Screenshot_20171030-180954_resized.png Screenshot_20171030-181103_resized.png

30.10.2017 18:23 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
Roxy8888 Roxy8888 ist männlich
Schreiberlehrling


Dabei seit: 01.03.2015
Beiträge: 87
Herkunft: Schwandorf Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau, ist zum Farbmengenregulieren, kann man aber abbauen und einfach reinigen.
Gruss Horst
30.10.2017 18:46 Roxy8888 ist offline E-Mail an Roxy8888 senden Beiträge von Roxy8888 suchen Nehmen Sie Roxy8888 in Ihre Freundesliste auf
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von AdamK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Roxy8888Diese Dinger haben keine Nadel, das Messing Teil nach dem Saugbecher ist die Farbdüse und da wo normal die Düse ist,ist nur ein Luftventil.
Zuerst das Luftventil abschrauben dan kann man auch die Farbdüse abschrauben. Läst sich alles leicht reinigen. Wichtig ist auch das kleine Loch irgendwo im Deckel vom Saugbecher,



ich poste später mal fotos, eben auf die schnelle:

die luft "düse" geht nicht ab, die sitzt wohl fest.
aber man kann unten so nem zipfel abziehen und dann die farbdüse nach unten hin wegklicken und runterziehen + schrauben dann hat man das gesamte farbteil in der hand.
die "nadel" steckt ja von unten auch in dieser luftdüse. d.h. die kann man gar nicht zuerst abschrauben.. aber so müsste das zum reinigen auch schon reichen. ist die farbdüse draussen kommt man mit ohrputzstäbschen gut in die verbappte lkuftdüse.
31.10.2017 06:23 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von AdamK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

geht doch alles ab:
1. den Nippel an der farbdüse abziehen
2. farbdüse nach unten drücken und dann das untere Teil abschrauben = düse und nadel
3. luftdüse abschrauben

nur wie zum Geier bekommt man diese silberne luftdüse wieder korrekt drauf?! das Gewinde ist so das egal wie rum man das Teil anschrauben es immer erst dann anzieht damit am Ende immer die Öffnung die unten sein muss damit dort die farbdüse durch kann oben ist! drehte ein wie blöde und testete 100 Möglichkeiten aus aber will man es fest drauf haben so ist die Öffnung dann immer oben unglücklich hab's nun ne halbe Drehung lockerer gemacht.. mal später testen ob das so auch dicht ist oder dort Luft entweicht..

ich holte da rote flakes raus die ich vor 30 anderen Farben mal sprühte.. Augenzwinkern und die Double Action bekam auch eine ordentliche Reinigung. ist es normal das egal wie gut man putzt später beim polieren trotzdem noch Farbe von der nadel abgeht? Wahnsinn wie viel schwarzes ich da immer noch abbekomme..

hier Fotos der 10eur Single Action. wird als abc138 oder bf138 verkauft.. die farbdüse ist da Golden und wirkt billig aber es blieben tatsächlich keinerlei Reste irgendwo kleben. selbst 2k klarlack bekam ich restlos ab.. nir den farbbecher bekommt man nie perfekt sauber.. gmmi Schlauch und Art Papier Dichtung im Deckel ...

AdamK hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Screenshot_20171031-105015_resized.png Screenshot_20171031-105027_resized.png Screenshot_20171031-105118_resized.png
Screenshot_20171031-105059_resized.png Screenshot_20171031-105045_resized.png

31.10.2017 11:04 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
-<Jakob>-
Fleißiger Schreiber


images/avatars/avatar-3343.jpg

Dabei seit: 11.04.2016
Beiträge: 126
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau so smile
Jetzt hast du es ja schon selber herausgefunden.

Ich finde die Pistole für den Preis für einfache große grobe Sachen gar nicht so schlecht.

Grüße Jakob

__________________
Bis jetzt nur auf Facebook:
https://www.facebook.com/JDairbrush
31.10.2017 12:04 -<Jakob>- ist offline E-Mail an -<Jakob>- senden Beiträge von -<Jakob>- suchen Nehmen Sie -<Jakob>- in Ihre Freundesliste auf
AdamK
Grünschnabel


Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von AdamK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jepp. die ist echt Top. spritzte hier auch noch nie so unschön herum wie die normale.. muss aber die farbdüse bei den dicken Farben mit flakes etc beim Arbeiten immer Stück für Stück weiter aufdrehen. d.h. die geht schon auch zu, aber kleckerte noch nie so heftig.. ich traue der inzwischen mehr als der Double Action die mir echt schon viel vetsaute... und die kostet sogar nur 9.- EURO !!! smile smile https://www.airbrush-city.de/airbrush-ko...-abc138/a-3425/
bestellte mir da gerade ne 2te und es werden sicher noch mehr werden.. statt mega geputzte kann man die ka auch wegwerfen... smile


ps: der Griff lässt sich auch abziehen.. aber da ist ja nix also unnötig.
31.10.2017 12:21 AdamK ist offline E-Mail an AdamK senden Beiträge von AdamK suchen Nehmen Sie AdamK in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Ausrüstung » Suche: Airbrush für Metallic/Flakes/Candy etc.

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH