airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Pistolen und Kompressoren » mein erstes mal mit turbo ;) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen mein erstes mal mit turbo ;)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mereth
unregistriert
mein erstes mal mit turbo ;) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi leute!

hatte heute das erstemal eine paasche turbo in der hand! also i muss sagen das ding hat mich von der technischen konstruktion her schwer beeindruckt aber das rumgeschraube!!!! dann hab ich auch keine duenne linie zusammengebracht und die farbe is mir vorne rausgetropft und aufs papier unglücklich aber der besitzer meinte das geht jedem so am anfang... habt ihr auch solche probleme gehabt und wie habt ihr das ding in den griff bekommen? ich moecht mir gerne eine zulegen! bin gespannt ob ihr mir ein paar tips zum einstellen und zur handhabung geben koennt... vor allem tips wie man sie richtig einstellt!!!! unglücklich

DANKE

lg

holger
20.03.2010 16:31
PacodelMar PacodelMar ist männlich
Don Quixote


images/avatars/avatar-2442.gif

Dabei seit: 10.06.2005
Beiträge: 8.684
Herkunft: Emmendingen / Freiburg i.Br.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tut mir Leid Holger...
Den harten Weg musst Du selber gehen...am Anfang würde ich Dicr auch von der Turbo abraten. Der Einsatzbereich ist recht begrenzt und dünnere Linien als mit der Infinity bekommst Du damit auch nicht hin.
Jede Turbo reagiert anders und muss individuell eingestellt werden.
Da diese Pistole mit Maschinen aus den Gründungsjahren hergestellt werden
gleicht keine Pistole der anderen.
Ich besitze 3 Stück und jede muss ich anders behandeln.
Bei Auftragsarbeiten kommt sie selten zum einsatz da ich kein Überraschungsefekt gebrauchen kann.

Das überschwappen der Farbe passiert nicht nur Anfängern...

__________________
Saludos ...
Paco


Airbrush-Design AKADEMIE
20.03.2010 17:48 PacodelMar ist offline E-Mail an PacodelMar senden Homepage von PacodelMar Beiträge von PacodelMar suchen Nehmen Sie PacodelMar in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie PacodelMar in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von PacodelMar: PacodelMar YIM-Name von PacodelMar: PacodelMar MSN Passport-Profil von PacodelMar anzeigen
Mereth
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

no habidiehre... Augenzwinkern

macht mir nur weiter mut :p

greetings
20.03.2010 18:03
Technik-freak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die turbo ist eine nette spielerei, aber anständig arbeiten kann man mit ihr nur wenn man viel zeit investiert-
28.12.2011 16:10
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Pistolen und Kompressoren » mein erstes mal mit turbo ;)

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH