airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Pinstriping » Oldtimer Mopped Linierung restaurieren? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Oldtimer Mopped Linierung restaurieren?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Windkatze Windkatze ist weiblich
Fleißiger Schreiber


images/avatars/avatar-3214.jpg

Dabei seit: 20.04.2013
Beiträge: 139
Herkunft: Niedersachsen

Oldtimer Mopped Linierung restaurieren? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin!

Brauch mal euren Rat, ich soll die Linierung einer Ural K750M Bj. 1958 erneuern.
Da ich mir jetzt erst Pinstripingausrüstung zulege, is die Frage..welchen Pinsel und welche Farbe nehm ich? Oder geht das auch ohne Pinstripeausrüstung?

Die Streifen sind 8mm breit und anschliessend soll Klarlack drüber.

Danke euch und liebe Grüße
Windkatze

Windkatze hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2013-11-21 14.08.05.jpg



__________________
"Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können." Nietzsche

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Windkatze: 21.11.2013 14:11.

21.11.2013 14:09 Windkatze ist offline E-Mail an Windkatze senden Beiträge von Windkatze suchen Nehmen Sie Windkatze in Ihre Freundesliste auf
donbrinca
Haudegen


images/avatars/avatar-2577.jpg

Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 613

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
neben dem richtigen Pinsel, den du durch endloses Probieren
für dich selbst finden musst, brauchst du nur noch endloses Üben
um sowas mal eben zu machen.
Gruss Marc

__________________
www.murdermurals.de
21.11.2013 19:58 donbrinca ist offline E-Mail an donbrinca senden Beiträge von donbrinca suchen Nehmen Sie donbrinca in Ihre Freundesliste auf
Mats Mats ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1724.jpg

Dabei seit: 10.03.2007
Beiträge: 1.769
Herkunft: Duisburg Rheinhausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

dem ist nicht viel hinzuzufügen großes Grinsen
Da die Stripes ja relativ breit sind, würde ich die Umrisse vllt wirklich mit Liniertape abkleben und dann drüberbrushen. Die Fotos verraten allerdings nicht, ob die ggf noch irgendein komplexes Muster ergeben, dann wäre das natürlich etwas Anderes. Aber solange du relativ "gerade" Lines hast, würde ich das echt eher brushen.
Ich nehme an, der alte rostige Look soll erhalten bleiben? Wenn nicht würde ich das ganze Teil erstmal komplett neu vorbereiten, sprich schleifen, spachteln, Füllern, grundieren, lackieren und dann komplett neue Linien ziehen.
Gestripte Linien werden übrigens nicht überlackiert. Weiß auch nicht inwiefern das bei so rostigen Teilen sinnvoll ist ...

Gruß Mats

__________________
http://www.facebook.com/matsclaussen
21.11.2013 20:48 Mats ist offline E-Mail an Mats senden Homepage von Mats Beiträge von Mats suchen Nehmen Sie Mats in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mats in Ihre Kontaktliste ein
Candyman Candyman ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1292.jpg

Dabei seit: 10.08.2005
Beiträge: 2.857
Herkunft: Herne,Ruhrpott

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Marc hat da leider recht...
Es gibt in Deutschland nur ein paar Leute die das original von Hand können.Selbst für Leute die im Pinstriping gut drauf sind ist das meist eine Nummer zu hoch.Hab schon öfters erlebt daß sich Leute da zu weit aus dem Fenster gelehnt haben und die Ernüchterung war groß.

Der Candyman

__________________
Qualität bedeutet,der Kunde kommt zurück und nicht die Ware.....
22.11.2013 07:17 Candyman ist offline E-Mail an Candyman senden Beiträge von Candyman suchen Nehmen Sie Candyman in Ihre Freundesliste auf
Windkatze Windkatze ist weiblich
Fleißiger Schreiber


images/avatars/avatar-3214.jpg

Dabei seit: 20.04.2013
Beiträge: 139
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Windkatze
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Danke euch für die Anworten. ;-)
Der Lack kommt natürlich neu, heisst Rost und alter Lack wird entfernt und dann gehts zum Lackierer.
Da ich aber alle mit meinem Pinstripe zuquatsche, wurde mir das Mopped zum üben angeboten.
Üben natürlich nur im jetztigen Zustand des Moppeds...und wenns was wird darf ich die Linierung nach dem Lackieren machen, wenn nicht macht das der Lackierer.

Ich habe zu Testzwecken n normalen Strichpinsel zugeschnitten und mit Airbrushfarbe Pinstripes geübt. XD
Das ging schonmal, für den Anfang. ^^

Hmm..heisst das, man könnte mit jedem Pinsel 8mm Linierung ziehen?

Steige bei den Pinselgrössen nicht durch, ist 000 kleiner/schmaler als 00? :-D

PS.:
Die Linien haben kein komplexes Muster es sind schicke, schlichte Zierlinien an den Karrosseriekanten quasi.
Bessere Fotos waren nich möglich, dachte das reicht, damit man die Linierung sehn kann.

__________________
"Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können." Nietzsche

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Windkatze: 22.11.2013 18:14.

22.11.2013 17:48 Windkatze ist offline E-Mail an Windkatze senden Beiträge von Windkatze suchen Nehmen Sie Windkatze in Ihre Freundesliste auf
Airbrush-Mario Airbrush-Mario ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1559.jpg

Dabei seit: 20.01.2005
Beiträge: 1.877
Herkunft: Blankenburg/Deutschl and

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi ja je kleiner die zahl ja schmaler der pinsel
was aber nicht zwangsläufig mit der strichbreite zu tun hat weil die breite vom druck auf den pinsel und der größe abhängen
solche breiten linien 8mm sind selten daber bei ural orginal so und die waren auch orginal nicht überlackiert also nachträgliche linierung mit 1 shot farbe wäre da die richtige wahl beim pinsel wäre sogar ein kleiner mack serie 40 broadliner denkbar die sehr breite linien erlauben ansonsten hab ich solch breite linien auch schon mal mit scrollern gemacht kafka scroller 6 zb oder großer kurzer mack 10 wobei man da die ecken leicht nacharbeiten müsste
gruß mario

__________________

www.lindner-customs.com
Airbrush-onlineshop
22.11.2013 20:21 Airbrush-Mario ist offline E-Mail an Airbrush-Mario senden Homepage von Airbrush-Mario Beiträge von Airbrush-Mario suchen Nehmen Sie Airbrush-Mario in Ihre Freundesliste auf
tadea tadea ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2845.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Beiträge: 2.006
Herkunft: Russland / Nürnberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so wie ich mich erinnern kann haben die Ural kein pinstriping, oder sind besondere modelle sowas haben? schneller und sauber geht es mit abkleben.

__________________
Gruß tadea
www.airbrush-nuernberg.de
Da ich keine Deutsche bin bitte ich um Verständnis, daß meine Gramatik nicht immer richtig ist.


13.12.2013 22:39 tadea ist offline E-Mail an tadea senden Homepage von tadea Beiträge von tadea suchen Nehmen Sie tadea in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von tadea: tadea YIM-Name von tadea: tadea
rocken iceman
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Ausrüstung:

du benötigts dafür einen Schlepper und eine gute Linierfarbe.

Die Herausvorderung bei einer Hanlinierung ist das es ohne Abkleben an allen Stellen gleich breit ist.

Airbrush Farbe solltest du für diese Vorhaben nicht verwenden.

Die Linierfarbe z.B. 1-Shot in ein 1 Klack den du dir nach Deinem Geschmack verdünnst damit er gleichmäßig aus dem Pinsle läuft.

Ich habe bereits meher Motorräder Liniert und kann dir aus der Erfahrung sagen das du für eine ordenliches Ergebnis min 50 mal einen Kotflügel linert haben solltest.

Ein Üben auf den rostigen Untergrund macht keinen Sinn das verfälscht das Ergeniss denn die Farbe und auch der Pinsel verhält sich auf einer glatten oberfläche anders.

Gutes gelingen.
03.01.2014 10:45
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Pinstriping » Oldtimer Mopped Linierung restaurieren?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH