airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Anfängerarbeitskreis » Ergebnisbilder und Diskussion » Aufgabe 2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aufgabe 2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sanguis Sanguis ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 17.09.2014
Beiträge: 20
Herkunft: Münsterland

Aufgabe 2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, hier nun mal mein Versuch der Aufgabe Nr 2

Seid ehrlich aber gnädig großes Grinsen

Sanguis hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Aufgabe-2.jpg

28.07.2015 21:20 Sanguis ist offline E-Mail an Sanguis senden Beiträge von Sanguis suchen Nehmen Sie Sanguis in Ihre Freundesliste auf
Frank-M. Stahlberg Frank-M. Stahlberg ist männlich
Admin


images/avatars/avatar-3351.jpg

Dabei seit: 15.10.2004
Beiträge: 13.136
Herkunft: Worpswede/Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, du hast dies Aufgabe gut gelöst! Es ist sauber gebrusht - auch der Hintergrund ist schön gleichmäßig gesprenkelt ... eine der wirklich gelungenen Umsetzungen! Lediglich die Risse sind etwas rund geworden, zudem sieht man hier einige Einstiegspunkte. Ein realer Riß läuft auch meist an beiden Enden immer schmaler aus und nicht in einem dickeren Punkt. Die Lichtkanten könnten auch etwas definierter, präziser sein. Nichtsdestotrotz: die Aufgabe ist überdurchschnittlich gut umgesetzt - weiter so!

LG

Frank

__________________


oder direkt zu Bildern von mir
http://www.stahlberg-art.de/airbrush.html
28.07.2015 22:50 Frank-M. Stahlberg ist offline E-Mail an Frank-M. Stahlberg senden Homepage von Frank-M. Stahlberg Beiträge von Frank-M. Stahlberg suchen Nehmen Sie Frank-M. Stahlberg in Ihre Freundesliste auf
Wäller Wäller ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-1578.gif

Dabei seit: 25.01.2008
Beiträge: 452
Herkunft: Westerwald

RE: Aufgabe 2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sanguis,
finde die Aufgabe 2 recht gut gelöst.
Die Kugel gefällt mir sehr gut
Ein paar Kritikpunkte hätte ich aber, von den Tropfen hätten es ein paar mehr sein können.
Die Risse sind ein bischen sehr gezittert, findet man solche in der Natur verwirrt
Die Lichtkanten der Risse sind ein bischen verwaschen.
Hoffe nicht zu hart gewesen zu sein, mein Bild der Aufgabe 2 war aber auch nicht besser Freunde .

Grüße vom Wäller

__________________
großes Grinsen Wozu ein Sixpack wenn man sich ein Fass leisten kann?. großes Grinsen
28.07.2015 22:54 Wäller ist offline E-Mail an Wäller senden Beiträge von Wäller suchen Nehmen Sie Wäller in Ihre Freundesliste auf
Sanguis Sanguis ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 17.09.2014
Beiträge: 20
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Sanguis
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen dank für die Antworten.

Was mich (außer dem Lob großes Grinsen ) besonders freut ist die Tatsache das genau die Dinge negativ auffallen die mir selbst nicht gefallen.

Die Risse mag ich selbst nicht besonders, für das Freihand arbeiten an einem fortgeschrittenen Bild fehlt mir noch irgendwie das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Auf dem "Schmierblatt" fluppte das Freihandsprühen so nah am Untergrund der Risse super, aber sobald es ans "Eingemachte" ging war ich immer so zimperlich mit der Farbzugabe das es zu diesen "krampfigen" Rissen kommt.

Was die weißen Schattenkanten angeht ... so sehr ich mein Hansaweiss auch mag, aber verdünnt und nah am Untergrund sind wir zwei noch keine Freunde geworden was man an den eigentlich scharf und deckend geplanten Lichtkanten der Risse gut sieht. Sobald ich weicher mit etwas mehr Abstand arbeiten kann komme ich damit schon wieder besser klar wie man an den Wassertropfen sieht.

Wassertropfen wollte ich eigentlich auch mehr machen da sie erstens recht gut und einfach von der Hand gingen und mir optisch auch gut gefielen, hatte aber Angst aus genau diesen Gründen am Ende viel zu viele zu machen.
Vielleicht verschleiere ich die schlimmsten Ecken der Risse noch mit ein paar Tropfen, mal sehen.

Normalerweise Airbrushe ich ja vollkommen andere Sachen, ich möchte nur endlich mal meinen Horizont erweitern.

Sonst mache sowas:

Sanguis hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_5144.jpg IMG_4480.jpg IMG_5130.jpg
IMG_4697.jpg IMG_5326.jpg

29.07.2015 16:54 Sanguis ist offline E-Mail an Sanguis senden Beiträge von Sanguis suchen Nehmen Sie Sanguis in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Anfängerarbeitskreis » Ergebnisbilder und Diskussion » Aufgabe 2

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH