airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Modellbau und RC-Cars » Was mach ich falsch ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was mach ich falsch ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gustavo
Jungspund


Dabei seit: 05.11.2015
Beiträge: 15

Was mach ich falsch ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute.

Ich möchte meinen Auflieger lackieren und fange mit Teilen an die nicht oder nur wenig im Sichtbereich sind.
Hier habe ich ein Teil wo der Auflieger an den Truck gekoppelt wird.
Ich habe es entfettet, mindestens 4 mal mit Hansa-Schwarz lackiert. Das sah auch gut aus aber die Oberfläche war immer rauh.
Dann habe ich den Klarlack mehrmals drauf gessprüht.
Zwischen allen arbeitsgängen habe ich immer mind. 20 Minuten gewartet.
Es wollte aber nie glänzen unglücklich
Dann wollte ich das schwarz wieder abschleifen und dann das.
Ich konnte mit dem Fingernagel ohne viel Druck den Lack abkratzen.
Was mach ich falsch ?
Auf dem Bild habe ich mich von rechts nach links gearbeitet. Immer wieder entfettet und wirklich sehr sorgfälltig gearbeitet.
Bitte helft mir.
Den Unterbau vom Auflieger möchte ich in schwarz glänzend hinbekommen bevor ich mich an den Aufbau wage.




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gustavo: 18.11.2015 19:43.

18.11.2015 19:42 Gustavo ist offline E-Mail an Gustavo senden Beiträge von Gustavo suchen Nehmen Sie Gustavo in Ihre Freundesliste auf
Alfkalt Alfkalt ist männlich
Fleißiger Schreiber


Dabei seit: 24.10.2015
Beiträge: 109
Herkunft: Wo ist Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja was machst du falsch ?
Tipp mehr Info wie Farbe was für Lack

Ne trocknungs Zeit von 20 min ist in der Regel absolut unzureichend bei Lack
Der ist nach 20 min staubtrocken ! Aber nicht duch getrocknet oder auch duch gehärtet

Was mir so auch aufhält ist die ungleichmäsiegeit der Farbe

Aber ohne genaue infos wie Farbe Lack und metode des farb Auftrages ist es schwer denn Fehler zufinden

__________________
Fehler sind das was andere bei ein suchen um sich wichtieg zu fühlen
19.11.2015 00:40 Alfkalt ist offline E-Mail an Alfkalt senden Beiträge von Alfkalt suchen Nehmen Sie Alfkalt in Ihre Freundesliste auf
Gustavo
Jungspund


Dabei seit: 05.11.2015
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von Gustavo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Farbe ist Hansa Color und der Klarlack ist Gloss Varnish von Vallejo.
Grundierung ist ganz normale Sprühgrundierung aus dem Baumarkt für Metall, Holz, Plaste.
Muss vielleicht zwischen Grundierung und Lack noch ein Primer? Hab den Surface Primer von vallejo hier.
Aufgetragen habe ich das alles mit einer Airbrushpistole 0,2mm.
Die Farbe sieht ungleichmäßig aus weil ich ja schon bisl ageschliffen hatte. Mit der Airbrush wurde es schon gut gleichmäßig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gustavo: 19.11.2015 08:35.

19.11.2015 08:32 Gustavo ist offline E-Mail an Gustavo senden Beiträge von Gustavo suchen Nehmen Sie Gustavo in Ihre Freundesliste auf
codi codi ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 02.06.2006
Beiträge: 1.211
Herkunft: Schweiz

RE: Was mach ich falsch ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüezi Gusti
also für solche Teile würde ich meine Gun gar nicht dreckig machen.
Nach der Grundierung kannst du mit Schwarzem Molotow Spray mit Breitspritz Cap lackieren und nach 1 Std. mit einem 2K-Klarlack Spraymax Spraydose den Klarlack aufbringen. Dann werden die Teile hochglänzend und super Widerstandfähig.

Gruss
Sandro

__________________
geniesse jeden Tag als sei es der letzte  

19.11.2015 11:13 codi ist offline E-Mail an codi senden Homepage von codi Beiträge von codi suchen Nehmen Sie codi in Ihre Freundesliste auf
bjlairbrush bjlairbrush ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2823.jpg

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 2.568
Herkunft: Trier , bj 1957

truck lackierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
man kann nicht einfach alles testen auf ein original teile unglücklich
ich persönnlich hatte ich schon so sowas gehabt ,
war wegen fehlender grundierung .
seit den benütze ich nur ein sorte von grudierung wo ich nur optimal erlebniss hatte , gekauft bei profi , wo lackiererei es auch kaufen .
der tip , leider , erster testen dann weiter machen
ein andere tip kann man es dir nicht geben
jean luc

__________________
[B]Rechtschreibfehler sind Spezial Effecks meiner Tastatur!!!![
19.11.2015 14:11 bjlairbrush ist offline E-Mail an bjlairbrush senden Beiträge von bjlairbrush suchen Nehmen Sie bjlairbrush in Ihre Freundesliste auf
Gustavo
Jungspund


Dabei seit: 05.11.2015
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von Gustavo
RE: truck lackierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja ich will auch testen und probieren. Klar könnte ich ne Dose höchglänzendes Schwarz kaufen und es draufklatschen. Ich möchte es aber per Airbrush hinbekommen und somit auch bisl üben und lernen.
19.11.2015 14:36 Gustavo ist offline E-Mail an Gustavo senden Beiträge von Gustavo suchen Nehmen Sie Gustavo in Ihre Freundesliste auf
Alfkalt Alfkalt ist männlich
Fleißiger Schreiber


Dabei seit: 24.10.2015
Beiträge: 109
Herkunft: Wo ist Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur endfehlen üben und probieren hatte auch das Problem mit neuen Farbe aufen pcgehäuse
Es wahr Übels gescheckt
Die die Ursache bei mir wahr da starter set
Nach dem ich mir was vernünftiges geholt habe und es runter geschliffen habe wurde das Ergebnis mit den neuen set sehr gut und ob wohl die ersten 2 lackschichten es nicht toll aus schaute würde es nach der 5 Lack Schicht sehr gut

Probieren wenn es nichts wird kann es auch an der gun liegen
ich hab es mit der Hansa 381
5 ml farbecher
und einer 03 Nadel gemacht
die wo ich sagen muss besser für sowas ist als ne Evo
Größer Düsen Durchsatz mehr Farbe in Becher

__________________
Fehler sind das was andere bei ein suchen um sich wichtieg zu fühlen
19.11.2015 17:58 Alfkalt ist offline E-Mail an Alfkalt senden Beiträge von Alfkalt suchen Nehmen Sie Alfkalt in Ihre Freundesliste auf
Gustavo
Jungspund


Dabei seit: 05.11.2015
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von Gustavo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann hast Du also die Teile 5 mal lackiert und dann den Glanzlack ?
Wie lange hast Du zwischen den 5 mal immer gewartet?
Ich hab mir mal eben fix eine Art Absaugvorrichtung gebaut. Funktioniert super smile
Hier mal ein vorher-nachher Bild smile



19.11.2015 18:09 Gustavo ist offline E-Mail an Gustavo senden Beiträge von Gustavo suchen Nehmen Sie Gustavo in Ihre Freundesliste auf
Alfkalt Alfkalt ist männlich
Fleißiger Schreiber


Dabei seit: 24.10.2015
Beiträge: 109
Herkunft: Wo ist Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Öhm wo ist der Filter für die absaug Vorrichtung ? Oder soll die Wand ne farbliche Veränderung kriegen ?

Tipp ich würde das in ein Gehäuse ein bauen das kann einfacher holtz Rahmen sein oder ne plastiek box und Schlauch zur Abführung der Luft
Aber die Grund Idee ist absolut brauchbar
Als Filter matriel kann man Watte nehmen oder auch Filter von einer Dunstabzugs Haube da ist gebrauchter Filter sogar besser wie ein neuer da das alte Fett im Filter die Farbe noch besser aufnimmt
Es geht aber auch Stück Stoff
So verteilst du nur die farb hälftige Luft nur

__________________
Fehler sind das was andere bei ein suchen um sich wichtieg zu fühlen
19.11.2015 19:13 Alfkalt ist offline E-Mail an Alfkalt senden Beiträge von Alfkalt suchen Nehmen Sie Alfkalt in Ihre Freundesliste auf
Gustavo
Jungspund


Dabei seit: 05.11.2015
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von Gustavo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Alfkalt

könntest Du noch auf meine Fragen eingehen ? smile
19.11.2015 19:23 Gustavo ist offline E-Mail an Gustavo senden Beiträge von Gustavo suchen Nehmen Sie Gustavo in Ihre Freundesliste auf
Alfkalt Alfkalt ist männlich
Fleißiger Schreiber


Dabei seit: 24.10.2015
Beiträge: 109
Herkunft: Wo ist Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum einen mach doch die Bilder kleiner
Also ich würde denn Untergrund vorbehandel also anschleiffen und denn weis grundieren da Farben auf weißen Untergrund einfach besser wirken und man auch sehr gut sehen kann wo noch Farbe fehlt
Ich würde es langsam an gehen und Schicht für Schicht die schwarze Farbe Auftragen der Vorteil dabei ist das die Farbe wenn sie dünn aufgetragen werden besser trocken und sich besser verbinden
Das punkuelle airbrushen würd ich nicht endfehlen das gib immer Flecken sonder viel mehr es wie bei Auto Lackierung machen so lange bis man denn perfekten Farbton hat
Kontrolliere es unter verschiedene Beleuchtungen wie von oben seitlich such nach farb Flecken

Wenn du das soweit hast das es perfekt ist denn lackiere es nach denn selben verfahren also in mehren Schichten wobei man die Lack Art berücksichtigen muss zB kann man Acryl Lack ohne anschleifen mehrfach Aufträgen andere Lacke hin gegen ein anschliff notwendige ist

Wichtieg bei jeder Schicht ob Lack oder Farbe ausreichen Zeit lasen das sie trocknen kann
Trocknungs Zeiten bei Lacke sind min 2 St. ZB modelbaulack einfache Schicht

Das du denn Lack so abkragen könntest ist im Grunde dadrauf zurück zuführen das der weder richtieg haften könnte noch duch trocknen konnte
Oder wie in dein Fall der Untergrund keine Haftung geboten hat was man mit Haft Grund Enders kann
Farbe drauf und gut ist geht aber es ist das selbe wie blat Papier auf die Fensterscheibe drücken und sich Wunder warum es nicht hält
Das selbe gild auch für Farben

Das glat schleifen von Farben mach man mit 600 Papier oder höcher 120 oder 40 Schleifpapier ist zwar brauchbar aber nicht dafür

__________________
Fehler sind das was andere bei ein suchen um sich wichtieg zu fühlen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alfkalt: 19.11.2015 22:12.

19.11.2015 22:06 Alfkalt ist offline E-Mail an Alfkalt senden Beiträge von Alfkalt suchen Nehmen Sie Alfkalt in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Modellbau und RC-Cars » Was mach ich falsch ?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH