airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Pistolen und Kompressoren » Evo Erfahrungsbericht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Evo Erfahrungsbericht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
simka
unregistriert
Evo Erfahrungsbericht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wollt ich immer schon mal und heut hab ich die Zeit und Muse dazu - über meine Lieblingspistole schreiben und diesem Bereich vielleicht etwas auf die Beine helfen großes Grinsen

Also - Evolution, erhältlich als single, two in one, silverline, mit oder ohne fcp, quickfix, X oder limited edition usw. Ab 0,15 mm Düsensatz bis 0,6 mm.

Ich besitze eine single und eine two in one, beide ohne irgendwas zusätzliches und brushe eigentlich fast ausschliesslich mit der 0,2er Düse. Das "2in1" Paket hats aber trotzdem gebracht weil dort der grössere Becher zum austauschen noch dabei ist. Gekauft habe ich sie vor 4 Jahren und im Gegensatz dazu meine Iwatas verkauft.

Ich schätze an der Evo dass sie robust und solide ist. Einfach auseinanderzunehmen (Steckdüsen, Fingerhebel gekoppelt an das kleine Teil das bei anderen Pistolen immer rausfällt..), somit einfach zu reinigen.

Es ist eine meines Erachtens tolle Allroundpistole sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene die durch ihre Erweiterungmöglichkeiten den Bereich von feinem Arbeiten bis zu kleineren Hintergründen abzudecken vermag.

Sie liegt gut in der Hand, der Abstand von Finger bis Farbbecher ist grosszügig - Fingernägel also auch erlaubt großes Grinsen

Wenn doch mal neue Nadel/Düse fällig ist - ich brushe ohne Nadelschutzkappe und es kann schon sein, dass ich mal wo anstosse.... - dann kann der Geldbeutel das noch eher verschmerzen.

Zum Spritzbild - wer damit umgehen kann, wird auch mit der 0,2er Düse keine Probleme haben Feinheiten zu brushen wie sie z.B. in Portraits vorkommen.

weiss nicht, gibts da noch mehr zu sagen? Nachteile fallen mir keine ein, sogar die Verpackung ist zweckmässig.

Gruess
simka

Anmerkung in Threadtechnischer Sache: Alle Antworten positiv wie negativ zur Evo sind hier willkommen, wer aber über seine eigene Lieblingspistole schreiben will soll dazu wieder einen eigenen Thread aufmachen.
07.05.2007 23:19
codi codi ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 02.06.2006
Beiträge: 1.211
Herkunft: Schweiz

RE: Evo Erfahrungsbericht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
ich habe eine Bager 150 und die EVO 2in1, vor gut einem Jahr ersteigert. Da habe ich ja auch angefangen mit dem Brushen. Die Gun's waren gebraucht, die Bager habe ich dann auch verkauft. Meine EVO hat doch schon einiges durchgemacht, besonders am Anfang, wollte eben besonders vorsichtig sein und sie ist mir mehrere Male auf dem Steinboden gefallen. Da hat nur der Becher eine Delle abbekommen, Nadel und Düse sind immer noch in Ordnung. Ich benutze sie meistens mit der 0.4 Düse, habe zusätzlich noch den Saugbecher mit 15ml Inhalt für grössere Hintergrundflächen dazugekauft. Ich finde sie einfach spitze, weil so viel Zubehör gibt und noch mit der infinity mischbar ist.

Ein kleines Manko hat sie, das ist die Oberfläche, dort wo die Finger schwitzen ist sie dunkel angelaufen, das ist weil sie nicht Verchromt ist. Das ist aber nur ein Schönheitsfehler, ich habe mir noch die limitierte EVO die ist nämlich Schwarz verchromt, so ist das Problem auch gelösst. Die bekomme ich erst auf meinem Geburtstag das ist ja zum Glück bald.

Gruss
Sandro

__________________
geniesse jeden Tag als sei es der letzte  

08.05.2007 17:30 codi ist offline E-Mail an codi senden Homepage von codi Beiträge von codi suchen Nehmen Sie codi in Ihre Freundesliste auf
woody
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nutze die EVO (habe sie als Limited Edition - also Verchromt schwarz)
ausschließlich.

Habe zwar noch eine alte geerbte Hanso sowie eine Triplex, aber in beiden ist der Murx drinnen.

Kann mich meinen beiden Vorrednern/innen nur anschließen.

Die Evo ist super.

Eins wurde noch vergessen zum Reinigen.

Da die EVO Teflondichtungen hat, kann man da ruhig mal mit schärferen Sachen (Aceton) ran ohne Angst zu haben, dass da irgendetwas bröselt smile

Meine nächste wird die Infinity sein, da habe ich auch gleich den Vorteil der gleichen Nadeln / Düsen.

Wie oben von Simka schon angesprochen hat die EVO eine Steckdüse.

Ich mag die Schraubdüsen nicht da es immer eine Fummelarbeit ist, diese abzubekommen und man beim Reindrehen immer angst haben muss, das Gewinde zu überdrehen (ist aber Geschmackssache)...
08.05.2007 18:06
stimpy
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey leute
klasse bericht
sagt mal ist bei der evo ein stecknippel dabei ?sodass ich nur das andere teil der kupplung brauch?
08.05.2007 22:26
ozzy ozzy ist männlich
König


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 16.09.2004
Beiträge: 2.898
Herkunft: Taka Tuka Land, 30 km südl. von München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja

ich benutze auch ne schnellkupplung. Bei der Evo war ein stecknippel drauf.. für meine iwata musste ich einen dazu kaufen....

gruss
ozzy

__________________
Das ModellBoard
Es geht runter und es geht wieder rauf.Wieder nach unten und noch einmal gehts auf!
Es fängt von vorn an und es hört wieder auf.Es geht noch mal runter doch dann wieder rauf.
08.05.2007 22:30 ozzy ist offline E-Mail an ozzy senden Homepage von ozzy Beiträge von ozzy suchen Nehmen Sie ozzy in Ihre Freundesliste auf
stimpy
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

puhh gut da bin ich ja erleichtert
hab namlich nur das gegenstück bestellt
ansonsten hätt ich alt ausgesehen
dann hätt ich wegen dem mist nomma bestellen dürfen
08.05.2007 22:35
Astra101 Astra101 ist männlich
König


images/avatars/avatar-2920.jpg

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 772
Herkunft: Lampertheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Simka,

welcher der genannten Varianten (abgesehen von den versch. Düsen jetzt mal) ist denn die beste??

Gruß Astra101

__________________
Pistolen: H&S , Iwata, Revell
Kompressor: Euro-Tec 50A u. Sparmax Saturn 40A
Schneideplotter: Refine EH360
Farben: Schmincke, Hansa & Wicked
09.05.2007 19:25 Astra101 ist offline E-Mail an Astra101 senden Beiträge von Astra101 suchen Nehmen Sie Astra101 in Ihre Freundesliste auf
simka
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sali Astra

Also die schönste ist die limited edition, da schwarz großes Grinsen

Ansonsten ist das Bedarfs- und Geschmackssache

- silverline: Für diejenigen die meinen sie müssen Lösungsmittelhaltige Farben (Lacke, Reiniger etc.) verarbeiten

- Quickfix: Könnte man 1000 gleichgrosse Punkte machen, falls das jemand braucht

- fcp: Wenn man mehrere Pistolen hat, kann man die Feinregulierung darüber machen

Gruess
simka
09.05.2007 19:51
stimpy
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so ich habe heute meine evo bekommen
und muss sagen das die hammer ist!!! handhabung ist butter weich
für manche fast schon zu weich
sprüh masig spitzenklasse mit der 0,2 mm düse schafft man locker 0,5 mm (dicke) linien
zum saubermachen kann man die gun einfach zerlegen und ist somit perfect zu reinigen
auserdem ist die steckdüse einfacher zu entnehmen
als schraubdüsen

ach ich glaube ich bin so high von dem produkt weil ich mich vorher mit einer hansa aero pro 250 rumquälen musste und die auch noch halb im after war

muhahaha evo ist monster genial!!!
09.05.2007 20:06
Astra101 Astra101 ist männlich
König


images/avatars/avatar-2920.jpg

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 772
Herkunft: Lampertheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sali Simka,

danke für die präzisen Antworten. Demnach wäre die Silverline für mich, da auch Autolack gesprüht wird bei mir.

Naja, da muß ich dann einer meiner Triplex verkaufen um mir so eine zu holen.

Gruß Astra101

__________________
Pistolen: H&S , Iwata, Revell
Kompressor: Euro-Tec 50A u. Sparmax Saturn 40A
Schneideplotter: Refine EH360
Farben: Schmincke, Hansa & Wicked
10.05.2007 20:32 Astra101 ist offline E-Mail an Astra101 senden Beiträge von Astra101 suchen Nehmen Sie Astra101 in Ihre Freundesliste auf
Corvus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@astra also ich hab eingendlcih auch mit ner Triplex angefangen, und ich kann dir nur sagen, hol dir ne evo, das is ein unterschied wie schwarz und weis....
das merkste schon beim auspacken, die verarbeitung der evo is im vergleich zur Triplex der hammer. sie is auch sehr viel feinfühliger also nur zu Augenzwinkern
11.05.2007 08:04
PacodelMar PacodelMar ist männlich
Don Quixote


images/avatars/avatar-2442.gif

Dabei seit: 10.06.2005
Beiträge: 8.684
Herkunft: Emmendingen / Freiburg i.Br.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute...

Ein Evo thread? Ich dachte es wäre alles klar inzwischen Augenzwinkern
Brauche zu der Gun nicht viel schreiben...ich empfehle sie ja immer
wo ich kann und darf.
Selber habe ich die Evo. 2 in 1 limited Edition.
Anfangs mit Problemen in der Beschichtung (teilweise Abplatzungen nach dem Ultraschall Bad ...50 Watt !!)
Man hat sie mir aber anstandslos hergerichtet.
Die Schwarze Verchromung sieht schon scharf aus ist aber im Alltags Gebrauch
nicht so praktisch, da man im dunklen Farbbecher die Farbreste kaum ausmachen kann.
Um mit Lösungsmittel haltigen Farben zu brushen braucht man aber nicht unbedingt die Silverline. Ich mache das auch mit meiner Schwarzen.
Zum Reinigen muss man sie ja nicht ins Lösungsmittel Bad einlegen!

Auf jeden fall kann und tue ich sie bedenkenlos weiterempfehlen

__________________
Saludos ...
Paco


Airbrush-Design AKADEMIE
11.05.2007 08:55 PacodelMar ist offline E-Mail an PacodelMar senden Homepage von PacodelMar Beiträge von PacodelMar suchen Nehmen Sie PacodelMar in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie PacodelMar in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von PacodelMar: PacodelMar YIM-Name von PacodelMar: PacodelMar MSN Passport-Profil von PacodelMar anzeigen
Astra101 Astra101 ist männlich
König


images/avatars/avatar-2920.jpg

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 772
Herkunft: Lampertheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut!!

So gut wie gekauft!

Steht als nächste auf meiner Liste wenn ich meinen Kompressor gekauft habe.
Hab mich schon eingedeckt jetzt mit Schnellkupplungen, Adaptern, Verteilern und Schläuchen.
Wohldem wird dann die eine Triplex mit dem 0,25er Düse verkauft werden.


Gruß Daniel

__________________
Pistolen: H&S , Iwata, Revell
Kompressor: Euro-Tec 50A u. Sparmax Saturn 40A
Schneideplotter: Refine EH360
Farben: Schmincke, Hansa & Wicked
16.05.2007 17:08 Astra101 ist offline E-Mail an Astra101 senden Beiträge von Astra101 suchen Nehmen Sie Astra101 in Ihre Freundesliste auf
Airbrush-Andi
unregistriert
RE: Evo Erfahrungsbericht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Simka,
habe drei Evo`s,eine Solo,eine Two in One und eine Silverline.
Bin auch wie du absolut zufrieden damit.
Werde mir noch eine Infinity gönnen wenn ich mal Geld habe,
dann bin ich der glücklichste Mensch auf Erden! großes Grinsen
Andi fröhlich
18.05.2007 23:00
Kay2705 Kay2705 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3305.jpg

Dabei seit: 10.10.2003
Beiträge: 401
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hei Simka,
finde ich echt Klasse von dir,dass du mal einen Erfahrungsbericht über die Evo erstellt hast..... Top
Ich besitze selbst auch 2 Evo´s,und bin Super zufrieden damit.Sie ist ein echtes Arbeitstier und robust.Für mich immer wieder auf´s neue erfreulich...das Steckdüsensystem.
Zum andern ist hier ja auch schon das Meißte berichtet.
Und da schließe ich mich doch glatt an....... großes Grinsen

luftiger Gruß

Kaychen

__________________
Wer sein Wissen weitergibt,macht sich unsterblich
22.05.2007 18:04 Kay2705 ist offline E-Mail an Kay2705 senden Beiträge von Kay2705 suchen Nehmen Sie Kay2705 in Ihre Freundesliste auf
Schmiddi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich liebe meine EvO,
hab den Kauf bis jetzt nicht bereut.
Den Bericht von Simka kann man jetzt jedem Neuen als Link Schicken,
zwecks Kaufberatung.

Gruß
Patrick

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schmiddi: 22.05.2007 21:08.

22.05.2007 21:07
LuZiF3r
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann mich auch nur meinen Vorrednern anschließen!
Sie liegt auch noch gut in der Hand! Das Düsenstecksystem ist echt genial!
Lohnt sich echt zu kaufen.

LG
Chris
22.05.2007 23:26
Canterville
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich meine Evolution two-in-one silverline Anfang der woche in händen halten durfte, hab ich sie heute das erste Mal benutzt. Die erste halbe Stunde haben wir versucht , Freundschaft zu schließen, und dann war ich total begeistert, wie groß doch der Unterschied zu meinen zwei vorherigen Pistolen doch ist.

Sie liegt schwerer in der Hand, was ich persönlich sehr angemehm finde, und ihre Spritzkraft hat mich umgehauen. Das anfängliche Spucken hab ich ihr mit ein paar Handgriffen abgewöhnt, und auch das erste Reinigen hab ich noch mit Liebe verbracht.

Ich freue mich schon auf den nächsten Einsatz.
25.05.2007 14:59
Bluair
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann mich nur der guten Meinung über die Evo hier anschließen habe sie schon fast vom Beginn an (sie trägt die Nummer 0053) mittlerweile habe ich eine EVO Ober und Untertopf und 3 Focus, baugleich wie die Evo aber etwas billiger, brushe mit allen Pistolen meine Keramikfarben die ja eher Sandig sind und der Pistole einiges abverlangen, aber ich habe keine Probleme damit, das einzige was ich mir dazu geleistet habe sind die geschlossenen Düsenkappen, da legt sich die Farbe nicht so leicht an.
31.05.2007 21:27
mark mark ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2705.jpg

Dabei seit: 02.05.2005
Beiträge: 1.107
Herkunft: Cuxhaven

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Blueair:
Hallo erstmal!!!
Ich hab gerad Dein Posting gelesen, und da hab ich doch glatt ne Frage dazu...

Du hast geschlossene Düsenkappen für die Evo? Also ohne diese Löcher drin? Wo bekommt man sowas??? Das wäre ja praktisch, denn dann könnt man ja auch endlich mal die Farbe "durchblubbern" ...
Hoffe, Du kannst mir da weiterhelfen!
Lieber Gruß
Mark

__________________
Modern-Art-Tattoos

By Mark


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mark: 31.05.2007 23:14.

31.05.2007 21:44 mark ist offline E-Mail an mark senden Homepage von mark Beiträge von mark suchen Nehmen Sie mark in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mark: cuxidevil
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Airbrush » Erfahrungsberichte » Pistolen und Kompressoren » Evo Erfahrungsbericht

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH