...mal kurz vorstellen...

  • Hallo,


    ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal kurz vorstellen. Also mein Name ist Andrea und ich komme aus Bayern (so Nähe Nürnberg).
    Ach ja und ich bin 20 Jahre alt..


    Für Airbrush interessiere ich mich schon seit langem, wobei es dabei aber vor allem um das lackieren von Autos geht.
    Mein Ziel ist sozusagen, dass ich das auch irgendwann mal auf die Reihe bekomme.. :D


    Dass das natürlich nicht von heute auf morgen geht ist mir klar. Vor allem da ich wirklich noch KEINE AHNUNG hab.. :( das sag ich gleich dazu...


    Also ich werd euch dann wahrscheinlich noch mit haufenweise Fragen löchern..


    PS: man kann ja auf vielen Untergründen brushen... Zählen Fahrzeuge zu den schwierigsten? ...nur dass ich das gleich weiß... :D

  • Hallo Andrea!


    Ein herzliches Willkommen hier im forum!


    Hier geistern so einige Mittelfranken rum. Es gibt auch einen Stammtisch, der so ca. einmal pro Monat in Cadolzburg statt findet.


    Vielleicht kommst Du ja da vorbei.


    ciao babsi

  • hey, das wäre nicht schlecht.. ist eigentlich ganz in der Nähe... bisschen mehr als 40km von hier.
    Allerdings bin ich ja momentan noch der totale Anfänger, wenn überhautpt. Ich fang ja erst an... :)
    Da werd ich nicht viel mitreden können..


    Und wie organisiert sich dieser Stammtisch? Macht ihr da im Forum irgendwo Termine aus?

  • Hi Andrea!
    Bin auch noch ziemlich neu hier!Und fange mit dem brushen erst im Januar an!
    Also mir wurde gesagt wenn der Stammtisch ist wird man angeschrieen und hier im Forum gibt es einen Threat Frankenstammtisch
    einfach bei SUCHE eingeben,da stehen die Termine!
    Hoffe ich kann im Januar auch mal zum Stammtisch kommen,wenns die Zeit erlaubt,komme nämlich aus Fürth!
    Woher kommst du denn genau?Wenn ich fragen darf?!
    Ach ja und ein Herzliches willkommen an dich!
    :laola: :welcome: :laola:
    LG Tatj

  • Moinsen!


    Herzlich Willkommen hier im Forum! Ich bin selber noch Anfänger, aber würde sagen das Autos bzw. generell Metalle schon schwerer sind, da man hier die Farben richtig trocknen lassen muss bevor man weiter machen kann und gerade am Anfang ist man doch sehr ungeduldig :-)


    mfg mR_vAiN

  • @Vibe:


    nicht weit von dir... sagt dir Forchheim vielleicht was?
    Na dann such ich mir mal diesen Franenstammtisch raus... :)

  • Ja,dann von mir auch noch ein "herzlich willkommen hier"!
    Autos?Geile Sache!Hast du denn vieleicht schon berufliche Erfahrung mit Farben und Lacken?

  • Leider leider leider nein...


    War nur mal in einer Lackiererei und hab da ein bisschen reingeschnuppert.. allerdings nur
    --> nen Heizkörper anschleifen, bei nem Opel spachteln und bissl abschleifen und ne BMW-Tür die lackiert wurde noch mit Pinsel so kleine Stellen nacharbeiten, wo man beim Lackieren selbst nicht hin kommt..


    Ja... das war dann wohl schon alles..


    Wollte nämlich eigentlich mal ne Ausbildung richtung Autos lackieren machen..
    Aber da waren sie auf weibliche Mitbewerber wohl nicht so eingestellt..


    War wirklich interessant, aus welchen Gründen ich da ne Absage bekommen hab.. :D ;)


    Schade, aber naja. Was will man machen...


    Dann mach ich's halt zum Hobby.. :)


  • Erfahrung ist zwar nicht unbedingt zwingend erforderlich,wäre aber von Vorteil.Aber gut,mit der Zeit wirst du schon heraus finden was es für Unterschiede zwischen Papier/Pappe und Metall als Untergrund gibt.Lass nicht locker und zieh einfach dein Vorhaben durch!Dann wird das schon.
    Ich würde dir empfehlen erst mal auf Papier und Pappe anzufangen und mit der Zeit holste dir einfach mal ne Motorhaube vom nächsten Schrotthändler.Der größte Unterschied zwischen Papier und Metall ist die Trocknung.Da Papier/Pappe ein stark saugender Untergrund ist trocknet die Farbe schneller als auf Metall bzw lackiertem Metall.

  • Ich kenn das Problem mit Frauen und ne Ausbildung zur Kfz-Lackiererin.
    Ich lackiere Autos industriemäßig.Bei uns wollten auch schon viele Frauen in die "Box".Aber die Meister und Ing. sagen jedes mal no! X(
    Das Problem ist(Meinen die Chefs zumindest)die Lösemittel könnten ein Problem werden wenn die gute Frau mal schwanger wird.Ist zwar Blödsinn wenn der Atemschutz vernünftig gehandhabt wird,aber die sehen das halt anders.Es gibt wohl leider nur wenige die Frauen als Lackerinnen ausbilden,Industriemäßig weis ich auch nur das Airbus und Audi welche beschäftigt.Leider ebend nur wenige.

  • tja.. so isses halt.. da werd ich jetzt kaum was dran ändern können...


    Ich hatte mir überlegt jetzt erstmal nen Kurs zu machen, und dann schau ich mal wie's mit der Ausrüstung hinhaut (ist ja auch nicht grade spottbillig ;) )
    Naja und dann mal schauen was ich zuerst vollsprühe! ;)


    Irgendwann (wenn ich hoffenlich mal ganz ganz gut bin) muss auch mein Auto dran glauben (das bis dahin hoffenlich noch nicht alle viere von sich streckt.. :D)

  • Quote

    Original von squirrel
    tja.. so isses halt.. da werd ich jetzt kaum was dran ändern können...


    Ich hatte mir überlegt jetzt erstmal nen Kurs zu machen, und dann schau ich mal wie's mit der Ausrüstung hinhaut (ist ja auch nicht grade spottbillig ;) )
    Naja und dann mal schauen was ich zuerst vollsprühe! ;)


    Irgendwann (wenn ich hoffenlich mal ganz ganz gut bin) muss auch mein Auto dran glauben (das bis dahin hoffenlich noch nicht alle viere von sich streckt.. :D)


    Du hast schon die richtige Einstellung!Nur nicht aufgeben!gell :]


    Dann beten wir das es noch hält bis du soweit bist! :D

  • hihi... ja, ist schon älter als ich.


    Ich bin 20, mein Auto 24.. aber gut schaut er aus! :D


    Nein ehrlich, ist ein gutes Auto, das packt der schon bis ich in einer halben Ewigkeit endlich soweit bin... ;)

  • Quote

    Original von squirrel
    hihi... ja, ist schon älter als ich.


    Ich bin 20, mein Auto 24.. aber gut schaut er aus! :D


    Nein ehrlich, ist ein gutes Auto, das packt der schon bis ich in einer halben Ewigkeit endlich soweit bin... ;)


    Halbe Ewigkeit muß nicht sein! :] Einfach Kurs machen und viel üben!Vieleicht hält er ja dann noch mal so lange! :D

  • das will ich doch mal ganz stark hoffen!
    Ist doch mein Projekt.. das wäre irgendwie zum Scheitern verurteilt, wenn das Auto schon vorher zusammenfällt..

  • Wir beten und betteln das es hält! :D
    Wolln ja nicht das du die Brocken inne Ecke schmeisst nur weil dein Auto alle viere von sich streckt! :D

  • aber ne, das überleb schon.
    Dafür werde ich sorgen.


    Die ganze Geschichte scheitert dann wohl eher daran, dass ich mich nicht entscheiden kann was ich draufsprayen will..