1shot einbrennen..?

  • hallo zusammen...da ich mich noch einige zeit im ausland befinde kann ichs selbst nicht ausprobieren...
    meine Frage...
    wer von euch hat die farbe schonmal im ofen eingebrannt...ca50-60° bei 20min waere es bei mir..
    ist nur wichtig zu wissen ob der lack auch wirklich trocken ist und nicht reisst bzw rissbildungen wirft...


    glg. Lohmac

  • hallo zusammen...
    habs endlich geschafft den versuch zu starten...ich wollte einfach wissen wie sich der lack beim einbrennen verhaelt


    Auf Klarlack (Pulverbeschichtet) bei einer Einbrenndauer von 30min und 80° alles super..kein Bruch oder weichheit


    Dann der versuch unter Klarlack ging in die Hose..Der lack hatte sich zur Seite weiter ausgedehnt mit nem kleinen vernebelten Rand...was eigentlich gar nicht schlecht aussieht und nen coolen Effekt gibt..,aber nicht sinn und zweck meiner sache war....


    hab auch fotos gemacht...kriege ich hier aber nicht rein da ich nix bearbeiten kann..
    vielleicht kanns einer von euch dem ichs per Whatsapp zuschicke..ist vielleicht fuer euch interessant zu sehen...


    wer kann bzw moechte



    ganz liebe Gruesse.. Lohmac

  • hi...
    beim ersten bild hab ichs auf klarlack (Pulver) gemacht..das hält echt gut!!..beim 2ten unter Klarlack (pulver)..die Einbrenntemperatur war da 20min bei 180°


    :(

  • Quote

    Original von Lohmac
    hi...
    beim ersten bild hab ichs auf klarlack (Pulver) gemacht..das hält echt gut!!..beim 2ten unter Klarlack (pulver)..die Einbrenntemperatur war da 20min bei 180°


    :(


    Hallo,


    Bist du dir sicher, das du es bei 180'Grad eingebrannt hast?
    Grüße Harald

  • Hallo,


    bei 180 Grad, das ist eindeutig zu hoch für den 1shot.
    Zudem ist es ein ganz anderes Materialgefüge zum Pulver.
    Diese hohe Themperatur gibt den beiden Material ein vollkommen unterschiedliches Ausdehnungsvermögen.


    Viele Grüße
    Harald