Posts by systemlord_bodo

    Also ich habe ein Cameo 2 und damit kann ich selbst Tesaband schneiden ohne großartig in das trägermaterial zu schneiden.


    mach dich mal mit den schneideinstellungen vertraut (Messer, Druck,und Geschwindigkeit)
    dann bekommt man schon besser hin als einfach nur los zu Plotten


    mfg

    Versuch doch mal da unten wo du beschrieben hast es zu zu drehen
    oder einmal nach oben zu drücken meist ist da auch ein AutoVentil drin das bei Gegendruck sich öffnet (eventuell ist das verklemmt )

    Hallo,


    Ich schätze mal das dein Druckschalter kaputt ist,
    Der ist dafür zuständig das er bei Druck x einschaltet und bei druck y ausschaltet!


    1 ist eine druckluftleitung
    2 eine stromleitung


    Da wo on/off steht das ist der Druckschalter

    Hallo,


    Das mit dem Strumpf ist eine hervorragende Idee.
    Manchmal ist das einfachste das beste man muß bloß erst mal drauf kommen ;-)
    Mfg

    Hallo
    Bei Pur/Polyurethan braucht man eigentlich kein besonderen haftvermittler anschleifen genügt da.


    jedoch kannst du nicht sicher sein das das das Material ist.


    könnte auch teflon sein ...... die farbe würde ja dazu passen.
    aber ohne genaue Informationen vom Hersteller haste da schlechte Chancen.


    Und wenn so ein helm soooooo teuer ist würde ich daran nicht experimentieren.


    mfg

    Für kleine sachen tank helme u.s.w. reicht ne sata minijet (oder vergleichbare) 1.0-1.3 Düse die pistole braucht aber gleich ca120L luft die min. Mit einem Airbrush Kompressor würde das nix
    Mfg

    Hallo...


    der unterschied bei den beiden ist das Bindemittel.
    Lh dringt tiefer ein in den Untergrund. Und härtet höher aus. Die bessere wahl bei alten sandiegen Fassaden
    Jedoch mit vorsicht zu genießen grade bei Fassaden mit Wärme damm verbund system
    Durch die Lösungsmittel kann das styropor sich auflösen.


    Lf ist eine auf acryl Bindemittel basierend Grundierung.


    Man sollte aber ein marken Produkte wählen.
    In den billigen ist mehr Wasser als Bindemittel somit ist die grundierwirkung
    nicht so gut.


    sollte auch abklären was als Folge Beschichtung rauf kommt nicht das es zu Unverträglichkeit
    kommt