Posts by tomkg

    Hallo,
    besorg´ Dir von Humrol "Clear Fix". Der härtet klar aus, mit ´nem Zahnstocher auftragen, fertig. Es gibt fast nichts Besseres, man kann Ihn auch wieder rückstandslos entfernen. Nimm keinen Sekundenkleber, macht die Scheibe blind.
    CU
    Thomas

    Nur damit wir da jetzt keine Mißverständnisse haben, ich verwende den Raum vielleicht 10-20x im Jahr um Kleinigkeiten zu lackieren/laminieren




    Hi,
    das hört sich für mich nicht nach einem großen Gewerk an. Ich lackiere 5-6 Autos im Jahr in 1/24 im Keller mit Acryl Farben und 2K-Klarlack bei ausreichender Belüftung ohne irgendeine Absaugung, aber mit einer tollen Atemmaske, lebe dann mit den vielleicht vorhandenen Staubeinschlüssen, und das seit 15 Jahren. Ich denke, es geht alles bestimmt sicherer und auch besser, nur muß man Aufwand, Nutzen und Häufigkeit sehen.
    CU
    Thomas

    Hi,
    ich weiß nicht welche Dimension Du dir unter Modellbau vorstellst. Ich finde "Fracking" in NRW wesentlich gefährlicher als mal ´ne Karosserie zu laminieren. Tut mir leid, aber man kann wirklich alles dramatisieren.
    CU
    Thomas

    Ich find´s auch genial. Schön ausgearbeitet, zum Nachdenken. Nur wo der unterste Schnürriemen her kommt, das verstehe ich nicht so ganz.
    CU
    Thomas

    Hallo,
    vielleicht habe ich die Frage ja falsch verstanden, aber die Decalfolie mußt Du nach dem Bedrucken vor dem Wasser(ist nunmal ein Naßschieber) mit Klarlack schützen, sonst schwimmt die Farbe im Psychodelic-Look in Deiner Schale. Und der Decal Weichmacher ist ganz bestimmt nicht überbewertet. Es wurde meine ich nach der Naßschiebefolie gefragt.
    CU
    Thomas

    Hallo Paco,
    aber erst mußt Du doch den Decal mit Klarlack, z.B. von Gunze zum pinseln, schützen. Dann ausschneiden, ab in´s Wasser damit sich das vom Träger löst, auf´s Modell oder what ever, vorsichtig abtupfen, Weichmacher drauf, abtupfen, kleine Bläschchen gegebenenfalls mit Nadel durchstechen, 24Std. trocknen lassen, und dann mit 2K Klarlack schön versiegeln, oder ? Verwirrt ich bin
    CU
    Thomas Vössing

    Hallo,
    es tut mir leid aber die Slotcars sehen echt nicht gut aus. Die sind nicht zeitgenösisch gedecalt, lackiert. Und die Tipps mit den Magneten sind auch fragwürdig. Ohne gut geschliffene Reifen keine guten Zeiten. Und eine Evolution Bahn hat das Exclusiv Material, d.h. die Schienenbreite ist für 1/24 ausgelegt.
    CU
    Thomas