Posts by Robz

    hallo carsten,
    hast dir ein niedliches bärchen ausgesucht und ich finde für einen ersten versuch fell mittels "kratz technik" zu erstellen hast du das schon recht ordendlich gemacht. ( auch ein lob an deine frau :top: )
    ein bisschen "kritik oder besser gesagt verbesserungsvorschläge" hab ich dennoch für dich, zu erst einmal ist mir aufgefallen das du die anatomie des originals ein wenig vernachlässigt hast, das könntest du in zukunft noch verbessern,
    damit meine ich z.b. der abstand der schultern zu einander ist ein wenig grösser, dein bärchen hat dadurch einen viel breiteren brustkob erhalten....vom betrachter aus links ist ein abstand vom ohr
    zur schulter der in der vorlage so nicht vorhanden ist....du findest hier im forum einiges zum thema wie man eine vorlage gut auf seinen malgrund übertragen kann,
    gib in der suche einfach mal "vorlage übertragen" ein und lies dir ein paar sachen durch vieleicht findest du ja eine methode die du anwenden kannst, hier nur ein beispiel welches glaube ich gut zu verstehen ist Viktoria Portrait (SbS ausführlich)
    zum eigentlichen augenmerk deines bildes das fell kratzen und dinge die du jetzt noch an deinem werk weiter ausarbeiten könntest, also ich finde dein bärchen wirkt jetzt schon schön flauschig,
    wenn du noch ein bisschen mehr mit den kontrasten spielst, licht- und schattenseiten mehr betohnst und du dein fell ein wenig wilder und nicht ganz so "gerichtet" anlegst könntest du ihm noch ein wenig mehr leben einhauchen. :daumen hoch:
    die highligts der augen kommen glaub ich "natürlicher" rüber wenn du sie freihand mit der gun aufbringst damit ihre ränder unschärfer sind (weiss hoch verdünnen).
    ich hoffe dir damit einwenig geholfen zu haben und wünsche dir noch ganz viel spass beim brushen.
    freundliche grüsse Robz

    hallo frank,
    "bottle-post mystery" ;)
    neuer denkansatz....
    wenn dualbandit mit seiner recherche recht hat das es unter VAdm. Mootz gar keine u-boote gab sondern nur
    Minensuchboote, Vorpostenboote, Minenschiffe und U-Bootjäger sollte der gesuchte ja nur dort zu finden sein.
    interessant finde ich das die urkunde anscheinend aus dem bereich der ostsee stammt aber in der nordsee von dir gefunden wurde,
    in dem zusammenhang kann man nachlesen(*) das es damals in den betreffenden jahren "flotten verschiebungen" von ost nach west gab.
    z.b. "11. U-Bootsjagdflottille" 1939-41 ostsee danach 1941-45 Kattegatt, Skagerak, Nordsee, Norwegen.
    vermutlich noch weitere flotten, schiffe ect. was jedoch zu recherchieren ist.....


    vieleicht bringt dich das ja weiter.....


    * = http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/km/ujaeger/uj11-17.htm

    "bottle-post mystery" ;)
    hi,
    erst mal vor weg, ich hab von der wehrmacht und dem ganzen soldatentum keinerlei ahnung und ist auch nicht mein interessens gebiet,
    find es nur recht spannend ob man über diesen menschen und seinen verbleib mehr herraus finden kann...


    also wenn der mann wirklich von einem u-boot stammen sollte,
    wäre er laut dieser web seite http://www.uboat.net/men/crew/radio.htm wahrscheinlich nur auf einer begrenzten zahl von u-boot klassen vorgekommen,
    (auf grund seines dienst grades). was man aus der besatzungs tabelle weiter unten auf der web seite entnehmen kann.
    dann kommen doch aufgrund der zeile " An Bord , den 9.Mai.1940" auf der Verleihungsurkunde eigendlich nur u boote der klasse IX - IXC (erbaut während 1936 - 1939 und 1939 - 1941 ) in frage
    und welche dieser u boote unter der komandantur von
    Vizeadmiral u. Befehlshaber der Sicherung der Ostsee "Mootz" standen liesse sich ja vielleicht heraus bekommen.....
    vieleicht ist das ja ein neuer ansatz für dich bei deinen nachforschungen ein stück voran zu kommen.


    mfg Robz

    hi du,
    coole arbeit, sieht klasse aus.
    is bestimmt lustig im winter, für die nachbarn wenn die dann die ganzen pflanzen sehen ;)


    gruß Robz

    hi,
    extreeemst geil :top: :top: :top: :top:
    coole ideen und stark umgesetzt. :respekt:
    mehr davon..
    lg Robz

    hi,
    :daumen hoch: :daumen hoch: :daumen hoch: das rockt :daumen hoch: :daumen hoch: :daumen hoch:


    gefällt mir richtig gut, na und vieleicht hast du dadurch ja auch noch einen schönen werbungs effekt.


    schöne grüße Robz

    alleine so´n RIESEN kerl wie den kingpin auf so´nem kleinen untergund zu packen ist schon ne leistung. :respekt:
    ist dir geil gelungen, kommt stark. :top: :top:
    fehlt noch sein größter widersacher DareDevil.......hätte da ne idee.... :idee:
    müste doch locker auf´m zigarettenanzünder platz haben :D


    freundlich grüss Robz

    hi tomek,


    so richtig will mir die passende superlative nicht einfallen..........
    das beste in Realismus was ich bis dato gesehen hab.
    :respekt:


    freundliche grüsse Robz

    hi bluebite,


    ist schön geworden, da freud sich sicher jemand :jippie:
    und wenn es für dich lehrreich war und dich weiter gebracht hat um so besser.


    viel erfolg bei der nächsten wand ;)


    gruss Robz

    hallo steffen,
    krass geile werke die du da gezaubert hast :top: , sehen ziemlich aufwendig aus.
    eure vorgaben hast du geil umgesetzt !
    wünsch dir/euch viel erfolg mit der ausstellung und dem verkauf.


    mfg Robz


    ....ach und danke auch das du dir die mühe gemacht hast und nen bisschen was zu deinen werken geschrieben hast. :top: :top: :top:


    "versteh garnicht warum kein anderer hier was zu schreibt" ?(