Posts by Sprühfix

    ja, ich nehme nur Aufträge im Umkreis von max 1 Stunde Fahrtzeit an.

    Ich hatte auch schon einige Anfragen aus ganz Deutschland.

    alle abgelehnt, bis auf einen:

    in Stuttgart über 400qm an Montaghalle.

    habe ich an Laurus weiter gegeben, aber der ist nach Weißrußland abgehauen ohne was zu sagen.

    aber da ich zur Zeit ausgelastet bin, frage ich nicht nach.

    ich glaube, noch 3 bis 5Jahre, dann hätte ich ne ganz gute Firma damit.

    aber in 18Monate will ich in Rente und aufhören!

    Spaß! das schaffe ich eh nicht.

    Gruß , Guido


    hätte ich nur 5Jahre eher mit Dosen bei Laurus angefangen.

    und bei Frank mit Airbrush!(der Forumschef), bei ihm habe ich 2 Jahre gelernt.

    Danke, Frank

    wieder ein Auftrag fertig:

    Karibikstrand mit Palme

    Farben: Molotow und Montana-Dosen

    Airbrush: Toricon 0,3


    zusätzlich habe ich noch viele Farbfehler(einer Malerfirma) an der künstlichen Felsanlage drumrum repariert und ein paar Felsen neu dazu gemalt.

    auch schön daß sich der Auftraggeber noch vor meinem Werk verneigt hat.:thumbup:


    Montag gehts mit dem nächsten Auftrag weiter: Berghütte

    langsam wirds mir etwas viel.

    durch Corona sitzen alle daheim und guggen ihre grauen Wände an.


    Gruß , Guido


    ach ja, vor das Wandbild kommt noch ein Teppich in Sandfarbe. und beleuchtet wird das Bild auch.

    interessante Methode.

    bei einfacheren Sachen sicher ein schnellerer Weg wie mit Beamer.

    aber bei so detailreichen Bildern wie der Burg wäre ich skeptisch.

    aber ich werds mal probieren bei passendem Auftrag, oder wenn ich Langeweile habe.


    zur Zeit male ich einen Karibikstrand mit Palme hinter einen Pool.

    da habe ich die ~25 markanten Punkte aus meinem ausgedrucktem maßstabsgenauen Foto ausgemessen.

    das geht noch schneller.


    Gruß , Guido

    für die Burg Carcasonne so ~ 27 Stunden.

    Das Ganze war 61Stunden.

    Als alles fertig war, hat der Auftraggeber gemeint: rechts davon kommt noch ein blickdichter Zaun, da könnten wir noch ein 2m breites Blech anbringen.

    das Bild wird also wohl noch um 2m nach rechts verlängert.


    Gruß Guido

    bei vielen Einzelheiten wie hier, mit Beamer.

    muß man halt immer spät abends machen, darum versuch ichs sonst zu vermeiden.

    bei einfacheren Bilder wie mein nächstes(Karibikbucht mit Palmen) drucke ich mir ein Bild mehrfach aus bis mein Maßstabslineal paßt.

    da meße ich die markanten Punkt und schreibe die Maße aufs Bild.

    klappt ganz gut.

    Gruß , Guido

    Ich habe mehr Anfragen denn je.

    Allerdings Fassadenbilder. was mir aber recht ist!

    Aber auch Customsachen, was ich aber ablehne.

    Durch Corona sitzen jetzt wohl mehr Leute zuhause rum und haben ihre graue Wand enddeckt.

    Guido

    ich habe auch keine Erfahrungen mit Lego lackieren.

    aber für die meisten Kunststoffe gild: anschleifen, reinigen, Kunststoffprimmer drauf, lackieren

    Guido

    Die Iwata Neo ist nur eine durchschnittliche Pistole, ich hatte auch eine.

    Nachteil ist: sie hat nur 1 Düsengröße(0,35 glaube ich)

    die anderen Iwata`s sind besser, zum Teil deutlich.

    aber es ist natürlich eine Preisfrage.


    auch H&S baut prima Pistolen.

    wichtig am Anfang wäre gewesen: mit 2 Düsen/Nadelsätzen.

    zB. 0,2 und 0,4 , fürs feine und fürs grobe.

    ob Steck- oder Schraubdüse ist mehr Geschmackssache.


    Gruß

    Guido

    der Betreiber dieses Forums hat einen der bekanntesten Airbrushshops in Deutschland, ich kenne ihn persöhnlich.

    er ist bekannt für gute Beratung.

    in deinem Fall wäre es natürlich nur telefonsch oder per email.

    https://www.airbrush4you.de/


    da bei dir ein Kompressor und wohl auch sonstiges Zubehör dabei war, wirst du dich auf höhere Kosten einstellen müßen.

    dein Set hatte wohl um die 80€ gekostet.

    das reicht vielleicht gerade für eine Markenpistole.

    beim Kompressor gehen die Preise noch weiter auseinander.

    langfristig spart etwas mehr Geldeinsatz aber viel Frust.

    Gruß , Guido

    bei mir schon!

    der 1. Link ist :

    Mitglieder/Mitgliedersuche/Wohnort : Graz / Absenden

    Ergebnis: vodoo und Bianca aus Graz

    der 2. Link:

    Google/>airbrush graz< eingeben/ auf >Maps< klicken


    obs VHS(Volkshochschulen) in Österreich gibt weiß ich nicht.

    in Deutschland geben da viele auch Airbrushkurse(60 - 80€/Tag)

    kenne ich nicht!

    aber ich habe da Vorurteile:

    ich kenne keine gute Airbrushpistole unter 100€.

    ohne Zubehöhr wie Kompressor.


    auch mit Glasfarben habe ich keine Erfahrung.


    ich glaube, da wirds wenig Leute mit Erfahrungen damit geben.

    zum Üben würde ich erst mal dickes Papier oder Karton nehmen.

    Gruß , Guido

    welche Pistole hast du denn?

    bei einer markenlosen, meist chinesischen Pistolen gibts keine Qualitätskontrolle.

    die eine ist gut, bei der nächsten ist ein Teil nicht ok.

    da kann alles schuld sein, da ist der Fehler kaum nachvollziehbar.


    eine Düse oder Nadel darf man nur original ersetzen.

    auch bei gleicher Größe!


    wenn man die Düse nur mit Hand eindreht(obwohl ein Schlüssel dabei ist), kann Luft durchgehen und es blubbert.

    reinigen hängt sehr von der Farbe und dem Anwender ab.

    ich mache meist große Wandbilder mit Dosenfarben.

    die härten schnell aus, ich spüle deswegen häufig mit ein paar Tropfen Aceton die Pistole durch.

    Airbrushfarben sind wasserbasierend, werden dadurch nicht so hart(weiß ist sehr hartnäckig)

    da reicht meist ein Airbrushreiniger.

    aber wie schon geschrieben: auf die Düsendichtung kommt es an.

    Gruß , Guido